Problem mit Windows 10 (Die Sims - Mittelalter)

Hey,
ich hab da so ein kleines Problem. Seit dem ich Windows 10 habe kann ich Sims Mittelalter nicht mehr starten. Mir wird darauf immer nur eine Fehlermeldung angezeigt. Kann mir jemand eventuell weiterhelfen? Würde den Titel gern mal wieder spielen.

Danke für eure Hilfe

Frage gestellt am 07. September 2015 um 18:24 von Anni_96

5 Antworten

Dasselbe Problem hab ich auch :| Bei mir steht, dass meine Grafikkarte unbekannt sei und mit hoher Auflösung spiele. Bei Grafikproblemen soll ich die Auflösung verringern, nur kann ich nichts anklicken im Spiel? Es hat sich ganz normal installieren lassen und richtig gestartet. Bekloppt, hab mich schon richtig gefreut.

Antwort #1, 08. September 2015 um 13:42 von TheLynxWolfCat

habt ihr auch die Aktuellsten Treiber für Win 10 von Nvidia(fall`s Geforce Grafikkarte)oder AMD(fall`s Radeon Grafikkarte) installiert ?

Antwort #2, 09. September 2015 um 01:23 von Dark_SSJ2

Das einzige was bei mir geholfen hat: Das Spiel auf der sims3 Homepage registrieren (Mit dem Insterlationscode der immer beiliegt), den Account von der Sims3 HP mit Origin verbinden. Und dann das Spiel über Origin runterladen und installieren lassen.

Antwort #3, 21. Februar 2016 um 22:49 von Lidan

Dieses Video zu Die Sims - Mittelalter schon gesehen?
Hallo, wenn du Die Sims - Mittelalter unter Win10 spielen möchtest, wird das nicht gehen, da das Spiel nicht mit Windows 10 kompatibel ist. Zur Lösung hast du zwei Möglichkeiten:

1. Variante: Du installierst dir den windows xp-mode, unter dem Sims Mittelalter funktionieren müsste, und installierst es dort.

2. Variante: Du installierst VirtualBox und richtest dir Win7/ Win-XP ein. Nun kannst du auch dort das Spiel installieren.


Unter Windows 10 kannst du es ohne Zusatzprogramme oder Treiber auf jeden Fall nicht spielen, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort #4, 01. März 2017 um 18:28 von DRLTechnik

@DRL Technik: Sorry, aber das kann ich nicht bestätigen. Bei mir läuft Sims Mittelalter ohne jegliche Probleme unter Windows 10. Die Installation lief ohne Probleme und für das Spiel benötige ich auch keinen Kompatibilitätsmodus.

Grundsätzlich würde ich ja jedem empfehlen, die Treiber des Computers aktuell zu halten. Ich habe seit ca. 1 Woche einen neuen Laptop und trotzdem gleich mal die gängigen Treiber, wie z.B. Grafikkarte, aktualisiert. Außerdem spiele ich die Sims Spiele über Origin, d.h. Produktcode bei Origin eingeben und das Spiel dort aktivieren und installieren, nicht über CD oder DVD.

Vielleicht hilft das auch anderen Sims Mittelalter Spielern, dieses Spiel zum Laufen zu bringen.

PS: Die Meldung mit der Grafikkarte hatte ich auch. Hab sie einfach ignoriert. Wenn das Spiel trotzdem einwandfrei läuft, gibt es auch keinen Grund sich darüber Gedanken zu machen.

Antwort #5, 19. September 2017 um 09:25 von SimsGedings

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter spieletipps meint: Die Sims erleben ein frisches Mittelalterabenteuer mit spielerischen Neuerungen. Allerdings ist der Titel zu leicht, um erfahrene Rollenspieler zu überzeugen. Artikel lesen
83
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims - Mittelalter (Übersicht)