Viel zu schwer! (Evil Within)

Das ist das grösste Mistspiel, das es gibt. Inhaltlich ok aber wenn du selbst beim einfachsten Schwierigkeitsgrad 30 - 40mal neu beginnen muss (Kap.7 Der Wächter) dann frustriert das nur noch. Es ist nicht etwa so, dass ich sonst nicht zocke. Aber so ein scheiss habe ich noch nie erlebt.

Frage gestellt am 08. September 2015 um 17:05 von Scoutout

2 Antworten

In der Tat, das Spiel hat einige schwere Stellen, manchmal sogar unfaire Stellen.
Wenn ich mich recht erinnere ist der Wächter doch dieser "Trsorkopf", oder?
Falls ja empfehle ich das Spiel etwas "auszutricksen"
Du kannst zum Beispiel die Ventile schon etwas aufdrehen, bis der Wächter dich erreicht und hast später weniger zu drehen.

Ansonsten empfehle ich dir, ihn mit Pfeilen zu besiegen. Bei mir hat ein Explosivpfeil und zwei Harpunen gereicht.

Allgemein empfehle ich dir viel zu schleichen, logischerweise Kopfschüsse und lieber länger zielen. Falls Gegner schon angerannt kommen, einfach ins Bein schießen, diese Fallen dann um und können angezündet werden.
Streichhölzer findet man genug, hatte ich nie Probleme mit.

Solltest du weitere Hilfe gebrauchen, schreib einfach hier rein

Antwort #1, 13. September 2015 um 19:30 von marv__

Dieses Video zu Evil Within schon gesehen?
Du bist scheinbar einfach zu schlecht ;)

Antwort #2, 03. Oktober 2015 um 21:06 von chris_aviero

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Evil Within

Evil Within

The Evil Within spieletipps meint: Frustrierend hartes Horror-Spiel von Shinji Mikami, dem geistigen Vater von Resident Evil. Ein morbider und gruseliger Spaß. Artikel lesen
84
Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Evil Within (Übersicht)
* gesponsorter Link