Krankheiten der Mitarbeiter der Mother Base (MGS 5)

Ich brauche unbedingt hilfe! Ich bin jetzt mit dem Spiel so weit das meine Arbeiter krank werden und sterben und jetzt falle ich in den Levels von Entwichlung und Basisentwicklung und wie die alle heißen nur noch mehr. Ich war z.B Entwicklungsteam Level 35 und jetzt bin ich in kürzester Zeit auf 28 herabgefallen. Es heißt man solle die infizierten in die Quarantäne versetzten aber woran erkenne ich das jemand infiziert ist. Das raubt mir den ganzen Elan das Spiel weiter zu spielen. Bitte helft mir.

Frage gestellt am 09. September 2015 um 18:51 von TankDestroyer

6 Antworten

Ich hab das so gelöst dass ich "Unruhestifter" feuere. Da sind auch welche dabei die den Status "unhygienisch" haben, die machen dann deine Leute krank. Die gewalttätigen verletzen sie.

Seitdem hat de Saniplattform nichts mehr zu tun.

Antwort #1, 09. September 2015 um 19:37 von eldiablo85

Nope. Alle die Kikongo sprechen in die Quarantäne.
Wirst noch erfahren warum.

Beim ersten durchgang ist es unmöglich das herauszufinden außer du sucht gemeinsamkeiten bei denen in quarantäne.

Danach dann fix die hauptmissionen weitermachen bis die krankheit besiegt ist, dann kannst du dir wieder zeit nehmen.

Antwort #2, 09. September 2015 um 19:41 von Zypher94

jepp Kikongo raus, und das war gar nicht lustig ich musste über 250 rauswerfen. Das mit dem rauswerfen (einstweilen) hatte mich ja nicht gejuckt aber die manuell raus zu suchen sehr wohl.
Am besten ist die raushauen, und dann so lange hauptmission machen bis es geklärt ist. Da nicht mal mehr externe aufträge sonst gehen.

Antwort #3, 09. September 2015 um 22:40 von Fire-Star

Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?
Alles klar, werde ich auf jeden Fall so machen. Danke euch nochmal für die schnellen und hilfreichen Antworten!

Antwort #4, 10. September 2015 um 00:10 von TankDestroyer

Je eher du die alle in die Quarantäne schiebst desto wenige rLeute verlierst du.

Also raus und hauptmissionen machen.
War echt ärgerlich die ganzen A+ Soldaten etc. wieder neu rekrutieren zu müssen weil sie mir verreckt sind.

Antwort #5, 10. September 2015 um 09:38 von Zypher94

Ja das Problem hatte ich auch aber es hat geklappt. Alle Kikongos raus und alle Unruhestifter hab ich gleich mit dazu waren eh meist nur so C, D, E Rangige. Danke nochmals für eure schnelle Hilfe!

Antwort #6, 11. September 2015 um 00:15 von TankDestroyer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 5 (Übersicht)