Mehrere Fragen ! (MGS 5)

Wie kämpft es sich am besten gegen schwere Infanterie ?

Die Sachen die ich rausfliege mit dem fulton system, wie z.b. Autos oder Geschütze, sind die dann in meiner base aktiv oder sind die dann nur zum Verkauf ?

Nebenmission "holen Sie die Motherbase Soldaten raus 01", wie löse ich die ? Habe den Soldaten gefunden nur er läuft immer weg und wenn ich zu nah komme haut er mich um.

Frage gestellt am 19. September 2015 um 18:02 von svenio000

6 Antworten

1. Explosionen, Viele Headshot´s (mit ner normalen dmg sniper 3 schuss) oder per nahkampf
2. ~ 6 Autos sind in der motherbase mit denen du alternativ zu anderen platformen fahren kannst. Die restlichen fahrzeuge sind für den aktiven Kampfeinsatz oder den Verkauf gedacht.
Auf der Motherbase haben Mörser und co. kein wirkliches nutzen. Sind mehr als Deko gedacht
3. Du musst deine Tranq pistole/sniper nutzen und ihm nen Headshot geben.
Kleine anmerkung: Hast die mission gemacht gehe auf die Krankenstation und such eine blaue tür

Antwort #1, 19. September 2015 um 21:06 von Elite_Judas

1. ihm nahkampf flachlegen, schlafgranaten oder betäungsgranaten

3. in einer kiste verstecken und nahkampf - oder durch den hund betäuben lassen

Antwort #2, 19. September 2015 um 23:09 von VeritasInvictus

Wie ober schon erwähnt, die die leichte methode ist sich in einem karton zu verstecken. Dann sich in dem karton vom Soldaten sehen lassen. Der kommt dann neugierig angelaufen und schaut sich den Karton an. Dann kannst du ihn dir mit R2 packen und ihn ohnmachtig würgen. Und schon kannst du ihn einfach mit dem Fulton system locker und leicht abtransportieren.

Antwort #3, 19. September 2015 um 23:55 von Audiogame

Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?
eh.. einfach ranschleichen, zzz knarre benutzen und alles rausholen! hab davon schon einige gemacht, sind garnicht so schwierig wie man denkt!
.
der hund mit ko prügel passt ganz gut! von vorteil allerdings auch den arm als prügel, solange es nicht grad zuviele soldis sind! (wärend er einen angreift kann man auf den anderen zurennen und ihn umhauen) solange wachen wach sind wird aber der panzer angreifen!
.
das mit der kiste geht auch in ordnung, allerdings nicht wenn zuviele wachen dabei zusehen! besser man kriegts hin dass sich die wachen aufteilen.
.
das mit dem motherbase soldis wurde auch schon öfters gestellt! warum nimmt st die früheren raus? bei anderen titel kann man auch seiten wechseln!
alle 3 tage dieselben fragen.

Antwort #4, 20. September 2015 um 08:22 von gelöschter User

Hätt noch n Mini-Tipp: Ich spiel immer noch mit der ersten Betäubungs-Sniper Renov.
Den Gepanzerten schieß ich manchmal 2-3 mal ins Bein dann wirkt die Betäubung auch, ohne entdeckt zu werden. Die kratzen sich und wundern sich nur.
Der Kopf ist durch den Helm zu gut geschützt. Da bräuchte ich ne stärkere Sniper aber hab ich noch nich... :c)

Was du auf die Motherbase fliegst wird auch teilweise da aufgestellt. Hab einige neue Geschütztürme, Mörser und Autos da gesehen. Vieles, wie Panzer, bietet sich zum Verkauf an.
Aber nie alle Panzer oder andere FZ verkaufen. Immer 2-4 lassen. Die brauchst du für diverse Externe Einsätze (Deine Soldaten losschicken, manche bringen dir Baupläne ein).

Motherbase-Soldaten gibt es insgesamt 10. Wirklich einfach werden sie wenn du so ab #4 Übung hast.

Meine Strategie war: DD als Partner. Selbst Markierung in Mitte des Suchkreises setzen. Ranpirschen. Kopfschuss. Fulton ran und zurück in den Hubschrauber...

Antwort #5, 20. September 2015 um 19:12 von XtraLovely

Ach ja und später kann man sie mit Betäubungsgranaten oder -mienen auch schlafen legen. Gasmasken hab ich (noch) nicht gesehn...

Antwort #6, 20. September 2015 um 19:13 von XtraLovely

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 5 (Übersicht)