Aus GTA Online ausgeschlossen? (GTA 5)

Ich habe mir vor 2 Tagen GTA 5 für den PC gekauft. Davor hatte ich bereits GTA 5 für PS3 und PS4. Also habe ich den Online Charakter auch übertragen, um ihn am PC zu nutzen.

Vorher ging alles, bis heute. Ich wollte mal vom SP wegkommen und eine Runde den Online Modus testen. Dabei habe ich gesehen, dass ich Ingame abgemeldet war. Also habe ich mich erstmal beim Social Club angemeldet und es tauchte im SP eine Nachricht, dass indizierte Inhalte hichzugefügt worden sind, oder so. Ich habe nicht weiter darauf geachtet, da ich dachte, es gehörte zum Editor, den ich ohnehin nie nutze.

Als ich jetzt den Online Modus betreten wollte, kam die Nachricht, dass ich ausgeschlossen worden bin.

Woran kann das liegen? Die einzige Mod die ich am PC nutze ist der Script Hook V Trainer, der auch nur im SP funktioniert.

Was kann ich tun? Habe gehört, dass ich den R* Support nicht benachrichtigen brauche, da sowieso selten eine Antwort kommt.

Frage gestellt am 19. September 2015 um 21:51 von RuddiLove

2 Antworten

R* behauptet zwar, dass niemand von gta online aufgrund von singleplayer mods gebannt wird, soll aber was man so liest doch des öfteren vorkommen. die meisten modnutzer werden dir raten, diese entweder zu deinstallieren oder durch einen modmanager zu deaktivieren, bevor du gta online spielst. kann also durchaus an diesem script hook dingens liegen. die einschätzung beruht aber wie gesagt auf zeug, dass ich gelesen habe. ich selber nutze bei gta v keine mods, kann da also nicht aus eigener erfahrung sprechen. versuchs halt trotzdem mal beim support, oder frag mal google, vlt findest ja was. allerdings wird sich ein ban wohl kaum von selbst rückgängig machen, also musst wohl so oder so den support konsultieren. viel glück...

Antwort #1, 21. September 2015 um 12:10 von just_me

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Ja, habe ich mir auch schon gedacht. Lag wohl daran, dass ich Script Hook V zwar im Online Modus aktiviert hatte (installiert) aber es nicht nutzte und R* dann sah, dass in meinen Dateien die Mod installiert ist. Aber da ich am 29. sowieso wieder entbannt werde laut der nachricht, die beim Spielstart immer aufploppt, kann ich die Zeit auch so noch nutzen.

Trotzdem finde ich es ziemlich Panne von R*, dass sie direkt bannen ohne eine Verwarnung etc. abzugeben. Ich persönlich wusste nicht, dass die Installation der Mod allein schon reicht, um 'nen Ban zu bekommen. Dachte eig erst, sobald man sich Geld ercheatet.

Antwort #2, 21. September 2015 um 15:27 von RuddiLove

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet.
Spieletipps-Award95
Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch: Wie konnte das bloß passieren?

Nintendo Switch ist noch nicht mal ein Jahr lang auf dem Markt, überflügelt aber bereits die (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)