ACHTUNG! SPOILER ! (MGS 5)

Hey Leute hab mal ne Frage so am Ende von Kapitel 1 verschwindet ja ELI also die weiße mamba mit den Kindern und sahelanthropus und wollte mal fragen wie das damit jetzt weiter geht kommt dort noch irgendeine wichtige nebenmission oder bleiben die auch für immer weg?

Frage gestellt am 20. September 2015 um 13:22 von amokente

10 Antworten

Die bleiben für immer weg, da das Budget für das Spiel am Ende nicht mehr gereicht hat, und somit kein ,,richtiges,, Ende gemacht werden konnte.
Es war vorhergesehen noch ein Endkampf einzufügen, aber da wie schon beschrieben das Geld ausging wurde das gesamte Kapitel mit Eli am Ende gestrichen. Dennoch finde ich das Ende von Phantom Pain ziemlich geil.

Antwort #1, 20. September 2015 um 15:50 von Melons

achso schade aber trotzdem danke:) und ja das ende finde ich auch fantastisch :) zwar nich das offizielle aber trotzdem ist es geil:D

Antwort #2, 20. September 2015 um 16:13 von amokente

ein zweites mal gegen den neuen gear kämpfen nur mit eli an board? irgwie langweilig.
.
ich hoffe ihr meint nicht das ende von mission 31!
sie hätten ja ein anderes ende als dlc noch machen können. aber dass eli mit dem ding abhaut, da könnte man ein neues spiel mit eli machen! ;) (so ala revengeance mit raiden, eli mit nem fetten robo auf dem weg zur vernunft :D)
.
naked snake hat ihn schliesslich genug zur besinnung bringen wollen, wenn ihm das nicht reichte, vlt benötigt er einfach so nen riesenrobo für seine 'verlängerung'! :D er muss es selber peilen.
(ja, hab auch irgwo gesehen dass er irgwie ala paz in peace walker in das ding steigt. das mantis kind hat ja am ende dieser mission schon irgwie ne bez zur mamba angedeutet. aber da er noch ein kind ist... vlt ist das einfach das ende... kinder, die mist erlebt haben, gerettet wurden AAABER es anfangs nicht so recht begreifen wollen, müssen es für sich selbst herausfinden.. und der kl in soner maschine... :DDD was will er, nen atomkrieg raufbeschwöhren wo dann alle militärs der welt angreifen? nen heftigen bombenregen (wie wirs mit snake gemacht haben nur bisschen mehr zeit - also statt immer einzelner beschuss dauerhaft halt mehrere auf einmal) hat ja gezeigt dass das ding trotzdem bekämpft werden kann. allzuweit kann er nicht kommen und wenn er ne atombombe drinne hat... was will er die welt beherrschen? :D
vlt ist die botschaft des spiels auch da schon erledigt, kinder sollten es besser wissen oder lernen. warum sollte sich snake immer alles klauen lassen und wieder zurück holen wollen? macht auf dauer auch keinen spass/sinn es wird nur lächerlich.
ein 3. mal pw... wozu?.. eli ist kein warlord, aber müss es für sich selber rausfinden! er hat gesehen wie man frieden schaffen kann.
.
ihr wisst ja, will man unbedingt was riesiges, hat mans.. was will man dann damit anfangen ausser angeben? vlt bringt ja vorerst eli echten frieden in die welt... laut der story. ein jugendlicher mit ner megamaschine vor dem alle auf die knien gehen! (fehlte irgwie nur, dass eli vlt doch besser nen schwarzen hätte werden sollen :D wenn man schon soviele afrika-kinder rausholt und dann ist ein weisser so drauf)

Antwort #3, 20. September 2015 um 16:43 von gelöschter User

Dieses Video zu MGS 5 schon gesehen?
Du sagst es :D

Antwort #4, 20. September 2015 um 19:07 von amokente

übrigens, du hast geschrieben am ende von chapter 1, aber eli ist da ja noch da! nur dieser mantis haut irgwie in der scene am ende ab!
.
nach der schackal sache (kann man vor m31 sowieso nicht starten) wird snake ja gleich zur base zurück beordert und da startet dann ne sache mit nem kind und unfall!
.
aber apropos mantis, wann erfährt man mal was über den und man on fire? (ok es gibt ja noch ne mission wo man den gefangen nehmen soll) da erledigt sich ja wohl den punkt schon, nehm ich an aber wann ist mantis dran? hat der auch seine eigenen missionen?

Antwort #5, 21. September 2015 um 19:33 von gelöschter User

Du kannst dir auf Youtube anschauen was ursprünglich für Mission 51 geplant war.

(Befindet sich auf der Bonusdiks in der Collectors Edition)

Zu dem Man on Fire, dafür würde ich dir sehr dazu raten mal Metal Gear Solid 3 Snake Eater zu spielen.
Dann erledigt sich die Frage.

(Alternativ auf youtube einfach nach "Metal Gear Solid 3 The Movie" suchen. Ist ein Zusammenschnitt aus Gameplay und allen Zwischensequenzen aus MGS 3 für Leute die das Game nicht haben oder zu faul zum Zocken sind)

Bezüglich Psycho Mantis rate ich dir fast genau so sehr mal Metal Gear Solid 1 zu spielen :D

Antwort #6, 24. September 2015 um 12:12 von kanzlertruthahn

Achja ganz vergessen, Konami ist nicht das Geld sondern wenn überhaupt die Zeit ausgegangen das Spiel zu "vollenden".

Aber selbst das wurde von einigen Entwicklern dementiert die nach wie vor die Meinung vertreten, dass es einfach nicht reingepasst hätte und so sein soll wie es jetzt ist.

Dass es als DLC rauskommt würde ich trotzdem nicht ausschließen.

Antwort #7, 24. September 2015 um 12:16 von kanzlertruthahn

ich weiss bereits dass von mgs3, habs ja auch gezockt! jedoch fehlt mir im mgs5 die erklärung wie eben jenen aus mgs3 (wir wollen ja hier nicht spoilern) zu dem typen geworden ist!
.
das war meine frage!
dasselbe mit mantis!
.
klar hier und da erfährt man was, aber solche infos sollten doch aus dem spiel her stammen!
oder ist das derselbe mist wie bei re6 mit jill? erst wenn man selber im netz danach sucht erfährt mans, im spiel selber ist sie nach der rettung im 5. teil nicht mal enthalten! (obwohl man sie ja auch noch befreit hat)
.
konami hat die coll.ed ziemlich verbockt! (die cd und die hand hätt ich auch gerne gekriegt)

Antwort #8, 24. September 2015 um 16:40 von gelöschter User

in TPP wird definitiv erklärt wie der "man on fire" entstand, dazu muss man sich die kasetten einfach anhören. dort erfährt man auch einige hintergründe über den kleinen jungen mit der gasmaske, wodurch man dann feststellt das das mantis ist. ach und übrigens weiss man ganz genau was mit eli geschieht, eli ist liquid, ich würde dir tatsächlich raten mal metal gear solid 1 zu zocken, da triffst du mantis, eli und sogar ocelot wieder.

Antwort #9, 25. Juni 2016 um 04:59 von Neurotoxin13

ich würde auch sagen, es ist eben ein sehr unübliches spiel!

story wird nicht nur durch die haupt und später nm vorangetrieben, auch die kassetten erzählen einiges (habens bisschen 'einfacher/günstiger' gestaltet) und wenn man das echte ende (mission 46 oder so) gesehen hat, kapiert man auch weshalb.

die story wird quasi garnicht zu ende erzählt, weil das ganze ja nur ein täuschungsmanöver war! (sag jetzt hier nicht inwiefern, aber die meisten habens eh inzwischen durch). sie geht in mgs1 ja weiter.

was allerdings aus ahab wird... (weiss nur mehr weil ich gegoogelt habe) bisschen schade diesbezüglich. aber wenn man den spieltitel genauer liest (und einige andere details beachtet), sind die andeutungen auch schon da.

also ich hätt da lieber remakes von metal gear und dem 2. gameboy vers!
und jap, die kassetten anhören wird wirklich bisschen unterschätzt!
und die letzten hauptmissionen finde ich irgwie öde. (allein dort, wo man alle panzer erledigen muss, alles nur lückenfüller. wenigstens gibts dazwischen paar coole missionen (zb wo man für den code talker die container rausholen muss usw))

ich pers finde es nur ziemlich scheisse dass man die mission wo man emmerich kontaktieren und am ende vor dem metal gear flüchten muss NICHT wiederholen kann! weils halt ne gelbe nm ist. total scheisse! wär ne hammer mission gewesen, die hätt ich gerne 1000 mal gemacht! (pacific rim lässt grüssen)

Antwort #10, 25. Juni 2016 um 13:50 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain

MGS 5

Metal Gear Solid 5 - The Phantom Pain spieletipps meint: Das "Open World"-Spektakel offeriert spielerische Vielfalt, neuartige Schleichmöglichkeiten und motivierenden Basisbau. Ein wahres Fest! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 5 (Übersicht)