Röhren für den Untergrund? (Mario Maker)

Ich habe zwar gelesen, das man Mario in eine Röhre setzen muss und warten bis diese sich aufbläht, um ein "Untergrundlevel" bauen zu können.
Habe es probiert und es geht nicht.

Jetzt meine Frage:
Muss ich einfach warten bis alle Items und Besonderheiten (Z.B Töne) freigeschaltet sind?

Frage gestellt am 20. September 2015 um 14:48 von _Linkowitsch_

5 Antworten

Die Untergrundebenen kommen ganz am Schluss :/ habe es schon bekommen

Antwort #1, 20. September 2015 um 15:29 von Zer0_0kemon

Ja musst du freischalten, allerdings muss es kein Untergrund sein.
Die "Zweite Welt", die du durch die Röhren betrittst kannst du genauso gestalten wie die erste, heißt du kannst das Leveldesign (auch Oberwelt) ändern.

Antwort #2, 20. September 2015 um 21:30 von Wowan14

Vielen Dank für die schnellen Antworten ihr Zwei :)


(Und es ist wieder einmal passiert: Kaum stelle ich die Frage, kommt die Antwort automatisch. Als ich gestern Abend noch spielte, kam die Meldung das die Lieferung heute kommt. Hätte ich nur einen Tag gewartet *lach*)

Antwort #3, 21. September 2015 um 16:19 von _Linkowitsch_

Dieses Video zu Mario Maker schon gesehen?
Haha nicht so schlimm, ich helfe gerne ;)

Antwort #4, 21. September 2015 um 17:19 von Zer0_0kemon

du brauchst an sich nicht lange warten, nimm ein leeres level, mache die ziellinie ganz nach ende und erschaffe andauernd münzen, einfach am pad den stift halten und mit stick nach links oder rechts halten und die reihe komplett füllen, wenn du ca 1/2 - 3/4 gefüllt hast kommt meist schon nach paar minuten die meldung das bald lieferung kommt und danach einfach weiter machen oder level wieder leeren und dann kommt genauso schnell die lieferung.

Antwort #5, 21. September 2015 um 19:33 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario Maker

Mario Maker

Super Mario Maker spieletipps meint: Der Luxus-Levelbaukasten begründet eine weltweite Klempnerquälgemeinschaft mit fast unendlichen Spielspaßkonsequenzen. Was für ein Geschenk zu Marios Jubiläum! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Pokémon-Wahnsinn: Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Viele Fans der Taschenmonster haben eine oder zwei Schrauben locker. Das ist besonders offensichtlich in der (...) mehr

Weitere Artikel

Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Active Shooter: Kritik gegen Valve aufgrund von Amoklauf-Spiel

Es ist ein Spiel, bei dem die Kontroverse vorprogrammiert ist: Am 6. Juni soll auf Steam Active Shooter erscheinen. Ein (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Maker (Übersicht)
* gesponsorter Link