Spoiler: Geschichte ändert sich nicht über Episoden-Auswahl!? (Until Dawn)

Achtung Spoiler. Für Leute, die das Spiel schon durch haben:

Beim ersten Mal starben bei mir insgesamt 5 Leute. Als dann die Episoden-Auswahl freigeschaltet wurde, startete ich dann beim Prolog nochmal neu und spielte das Ganze wieder bis zum Ende. Diesmal überlebten alle.

Cool, dachte ich mir, jetzt habe ich eine gute "Basis" und kann mir jetzt gezielt die Episoden raussuchen, bei denen ich nochmal eine andere Entscheidung treffen will. Zum Beispiel, um zu sehen, wer noch wie hätte umkommen können...

So weit so gut... aber Pustekuchen. Zumindest wurde bei mir die neue Handlung nicht gespeichert! Ist das normal? Wenn ich beispielsweise bei Episode 7 einsteige, werden mir die vorherigen Schmetterlings-Aktionen angezeigt vom ersten Durchspielen. Folglich ist zu diesem Zeitpunkt dann schon der ein oder andere tot, wodurch ich ggf. Noch viel weiter vorgehen müsste...

Unterm Strich muss man also quasi so oder so nahezu die ganze Story nochmal komplett spielen, um etwas zu verändern, das dann auch bleibt! Logisch wäre doch eher, dass neue Veränderungen sich auf die folgenden Episoden auswirken, auch dann, wenn man diese nicht mehr in der korrekten Reihenfolge spielt.

Ums kurz zu machen: Weil bei mir nach dem ersten Spielen kaum noch jemand bis zum Schluss lebt, kann ich eigentlich in keiner Episode wirklich sinnvoll etwas verändern, ohne nochmal alles von null an zu spielen!?

Wenn ich eine neue Geschichte starte, dann müsste ich ja wieder alle Hinweise sammeln... *würg*

So macht diese Episoden-Auswahl doch überhaupt keinen Sinn, wenn die nicht einmal aktualisiert und gespeichert wird, wenn man das Ende mehrmals gespielt hat. Oder habe ich was falsch gemacht?

Frage gestellt am 24. September 2015 um 23:07 von PaddyCarlos

2 Antworten

Na ja, du hast dir die Frage doch eigentlich schon selber beantwortet, oder? Die Episoden kannst du hauptsächlich nochmal spielen, um die restlichen Hinweise aufsammeln zu könne, die du im ersten Durchlauf übersehen hast. Oder um mal andere Entscheidungen sehen zu können. Wenn du ein alternatives Ende sehen möchtest, musst du wohl oder übel nochmal von neuem anfangen.
Klingt hart, kann man aber nicht ändern.

Antwort #1, 26. September 2015 um 16:43 von Debbie97

Dieses Video zu Until Dawn schon gesehen?
Macht doch Sinn. Wenn du Matt sterben lässt kannst du ja nicht einfach eine Episode überspringen wo er auftaucht. Dann hast du andere Entscheidungen die du treffen kannst. Also musst du nh neue Geschichte starten

Antwort #2, 27. September 2015 um 15:00 von Proto_Groudon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Until Dawn

Until Dawn

Until Dawn spieletipps meint: Optisch opulenter Grusel-Trip mit starker Story. Hunderte Entscheidungsmöglichkeiten bescheren dem interaktiven Horrorfilm einen hohen Wiederspielwert. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Until Dawn (Übersicht)