Bekomme nicht den Rosetta stein in Artemisias schloss (FF 8)

Hey könnt ihr mir vielleicht helfen bin schon total am verzweifeln.

In Artemsias Schloss hat man ja die möglichkeit einen Rosetta Stein zu finden. Nach vielen kläglichen versuchen das Gitter mit Hilfe der Orgel runter zu bekommen habe ich festellen müssen das ich wegen dem Wasser nicht weiter komm.

Also Schleusenschlüssel besorgt und Hebel betätigt damit das Wasser weg geht.
Wieder zurück zum Brunnen, nach rechts durchs offene Gitter und ich komme noch immer nicht weiter.
Könnt ihr mir sagen was ich falsch mache? Hätte ich streng nach Reihenfolge vorgehen müssen und muss jetzt quasi einen alten Spielstand laden?

Habe auch keine Lust 50 Schutzschilde zu sammeln, da das Monster dazu so selten kommt. Bin einfach nur noch genervt und verliere so langsam die Lust am Spiel.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte und freue mich auf schnelle Antwort.

Frage gestellt am 03. Oktober 2015 um 16:19 von Kuraiku

keine Antworten

Dieses Video zu Final Fantasy 8 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 8

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)