Upgrade (Star Wars Battlefront)

Ich bin mir nicht sicher was ich alles updaten muss um das Spiel auf Hoch mit konstanten 60 fps zu spielen. Falls ihr wisst was einigermaßen preiswert ist aber trotzdem sehr gute performence bringt.
Dies hier sind meine specs:
Geforce GTx 650
intel i5-4670k CPU 3.40GHz
8 GB Ram

Frage gestellt am 08. Oktober 2015 um 22:13 von Devastator

8 Antworten

Moin,
da muss nur eine neue Grafikkarte her. Preiswert ist natürlich so eine Sache. Ich würde die GTX 970 empfehlen, wenns aber günstiger sein muss dann vielleicht eine gebrauchte GTX 770 von eBay. Ich hab 2 davon und kanns auf Ultra laufen lassen. Würde davon aber abraten, da sonst schon bald wieder ne neue her muss.
Vielleicht kämst du mit der AMD Karte noch günstiger weg, keine Ahnung was da Preis/Leistungs technisch in Frage käme.
Achja, ich gehe von einer 1920x1080 Auflösung aus.

Antwort #1, 09. Oktober 2015 um 00:05 von drlagg

Ja die Auflösung habe ich auch. Also müsste ich nicht meinen Prozessor auch verbessern ? Alles klar. Mit amd hab ich noch keine Erfahrung, habe immer nur NVIDIA benutzt. Also falls die Leistung viel besser ist, nehme ich natürlich auch einen höheren Preis in Kauf. Vielen Dank :)

Antwort #2, 09. Oktober 2015 um 10:15 von Devastator

Diese hier würde also nicht reichen oder ?
http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00ICUGOP0/ref=mp_...

Antwort #3, 09. Oktober 2015 um 10:20 von Devastator

Dieses Video zu Star Wars Battlefront schon gesehen?
Moin,
der Prozessor wird noch die nächsten Jahre mehr als ausreichen. Dein Link funktioniert leider nicht. Schreib mir sonst einfach den genauen Namen der Karte, die du die rausgesucht hast.
MfG

Antwort #4, 09. Oktober 2015 um 21:51 von drlagg

Es ist eine speziellere Version der gtx 750. Die ist relativ günstig aber ich glaube in meinem Fall wäre ich dann wie bei dir mit einer 770 besser dran. Oder noch besser. Gibt es denn zwischen der 770 und 970 eine gute? Da du ja meintest das die 770 ein bisschen älter ist und man relativ früh nachrüsten müsste

Antwort #5, 09. Oktober 2015 um 23:24 von Devastator

Hey,
eine 750ti? Ist auch nicht mehr für "hoch" zu gebrauchen. Die Nvidia Karten, die quasi echte Gaming-Karten sind, haben hinten mindestens eine "70" alle davor sind so eine Art "Allrounder".
Das ist halt die Zwickmühle, die 770 gibts bei eBay für ca. 180?, hält aber vielleicht noch 1 Jahr und ein paar Monate.
Es gibt noch die GTX 960, die hat wohl etwa zwei Drittel der Leistung einer GTX 970, da muss aber dann die 4 Gigabyte Version her. Bis zur GTX 970 fehlen dann aber auch noch "nur" ca. 100-120 Euro.
Es kommt letztendlich drauf an, was du ausgeben kannst/willst und ob du mehrere neuere Games spielst. Alleine für Battlefront würde ich auch nicht meine Kohle auf den Kopf hauen.

Man könnte es so einordnen:
GTX 770: Zur Hälfte hoch, zur Hälfte mittel, vielleicht noch 1 Jahr für neuere Games gut zu gebrauchen.
GTX 960 (4GB): Hoch mit vielleicht 1-2 Einstellungen auf mittel, könnte bei neueren Spielen ins schwächeln kommen.
GTX 970: Alles Ultra, hält ein paar Jahre, ist aber nunmal von den drei am teuersten.

Ich hätte mir in deiner Situation das Geld für die 970 zusammen gespart, aber auch nur, weil ich alles mögliche und immer auf den höchsten Einstellungen spiele. Spielst du nur ab und zu würde es auch die 960 tun. MfG

Antwort #6, 10. Oktober 2015 um 00:36 von drlagg

Also ich habe eine PS4 und einen PC. Von daher wechsele ich immer hin und her was Spiele angeht. Da ich aber relativ scheiße mit dem controller umgehen kann bei ego shooter oder 3rd person shooter, spiele ich halt lieber auf dem pc. Bin eigentlich auch eher ein pc spieler als ein consolero. Da mir halt bisher die power sag ich mal fehlt um solche Spiele wie Battlefield oder Battlefront mit maximalen Einstellungen zu spielen, hatte ich mir gedacht, entweder lass ich es komplett, oder spiele sie auf der Konsole. Da es mir aber keinen Spaß macht bzw ich es nicht so gut kann, würde ich es ja lieber auf dem PC zocken. Hatte mir die Beta runtergeladen und sie lief naja auf alles niedrig mit 30-45 fps.. was natürlich scheiße ist. Im großen und ganzen würde ich dann die 970 nehmen, nur dann müsste ich halt auch gucken, was für Spiele dann sonst in frage kämen, da ich bis dato außer Battlefront nichts wüsste, obwohl Fallout 4 dann auch eine Möglichkeit wäre. ( Wollte dies eigentlich auf der ps4 spielen). Ich werde es mir überlegen, glaube aber das ich entweder die 960 oder 970 nehmen werde. Vielen dank für deine ausführliche Beschreibung. :)

Antwort #7, 10. Oktober 2015 um 10:59 von Devastator

So welche Beratungen machen kein Sinn wenn kein Budget genannt wird was du bereit bist auszugeben, ansonsten kann man nur Rätselraten machen...

Star Wars Battlefront ist selbst in der Beta kein Leistungsfresser und da Schaft selbst eine GTX 780 Ti noch gut 35 FPS, stellt man es auf Hoch, so kommt diese locker auf 45-50 FPS.

Es ist nun mal ein Massen taugliches Spiel wie es nun mal BF und CoD schon immer waren und noch nie hohe Hardwareanforderungen hatten und nie haben werden.

die CPU brauchst du erst mal 6-7 Jahre nicht mehr aufrüsten, da bei Spielen die GPU der Limitierende Faktor ist und nicht die CPU.

Antwort #8, 11. Oktober 2015 um 05:57 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront

Star Wars Battlefront spieletipps meint: Audiovisuell beeindruckender Ausflug in das Star Wars-Universum mit einsteigerfreundlichen, Mehrspielergefechten zwischen Rebellen und Imperium. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars Battlefront (Übersicht)