Ultimate Team unspielbar (Fifa 16)

Hay, ich fange direkt mal an, was mich an Ultimate Team stört:

Ich verstehe und werde es nie verstehen, warum man am anfangt bei Liga 10 schwierige Gegner bekommt. Ich meine man fängt frisch an und auf einmal kommtn Gegner der zB Ronaldo, hazard, Neymar im Team hat, während ihr noch hirnis in eure Mannschaft habt,die nach 2-3 Min müde werden und sich verletzen. (Facepalm) Und ehrlich gesagt, bin ich noch in der Liga 9 seit ich Fifa 16 gekauft habe. ich steige einfach nicht auf. Deswegen ging mir die Lust irgendwie weg, echt schade...

Jetzt wollte ich mal euch fragen, ob ihr es auch so seht, wie ich. Mir gehts nicht unbedingt um die Liga, sondern um die Mannschaften, dass das einfach unfair mehr ist.

Frage gestellt am 16. Oktober 2015 um 23:03 von Mr__NiceGuy

4 Antworten

Hey mir geht's genau so ich könnte da echt nen Wut ausbruch bekommen die stecken halt am Anfang schon ein Haufen Geld rein das ist nichts anderes so Pay to win schade das man in allen Spielen Pay to win drinne hat das wird das letzte FIFA sein was ich gekauft habe ... und von der fairniss der Schiedsrichter will ich gar nicht anfangen ich sag nur ich berühre ihn leicht gleiche erlfer -.- er grätscht von hinten in mich rein mein Spieler macht ein überschlag da ist es gar nichts einfach lächerlich ...

Antwort #1, 17. Oktober 2015 um 01:05 von king-95

es kommt auch drauf an welche variante du von Fifa gekauft hast, da bekommste zb ronaldo messi hazard oder auch andere gute spieler als leihspieler, bei mir waren es auch 3 weltklasse spieler die ich am anfang bekommen hatte, und das mit der schwierigkeit ist halt so weil jeder bei Liga 10 anfängt.

Antwort #2, 20. Oktober 2015 um 18:43 von Daniel123456789

Ich habe andere Probleme festgestellt...
Ich habe am Anfang etwas Zeit benötigt um mich wieder an ein neues FIFA zu gewöhnen. Hatte auch meine Probleme aufzusteigen.

irgenwann habe ich aber ein Team zusammen gehabt was wirklich spaß gemacht hat.

hatte Auba und Coast, sowie Vidal und Jerome Boateng und alles lief plötzlich.
Ich wurde besser und besser und bin auch echt schnell in Liga 2 aufgestiegen. Es hat nicht lange gedauert, da bin ich auch in die erste Liga gekommen. Online versteht sich!

Habe echt Spaß dran gehabt.
Auch wenn ich wirklich kein Skiller bin habe ich mich darauf konzentriert das ich einen sauberen Ball spiele und es echt wirken lassen...

So, und nun mein Problem, an dem ich WIRKLICH verzweifle.

ALLES, aber auch wirklich ALLES was ich in den letzten Wochen an Taktik und Ballgefühl angelernt hatte, war übers Wochenende weg.
Erst habe ich gedacht, OK, liegt an der Uhrzeit. Es gibt ja Länder die eher Nachts dabei sind wegen Zeitumstellung und so.
Habe gedacht ich hätte einfach PECH mit der Gegnerwahl.

Mittlweweile bin ich innerhalb kurzer Zeit von Liga 1 in Liga 5 abgerutscht und verzweifle wirklich an diese Spiel.

Die Ballannahmen sind grausam, die Spieler reagieren nicht mehr korrekt.
Beispiel:

Bei Ballbesitz habe ich normalerweise immer den Ball hinten laufen lassen und dann durch die Mitte mit einem R1 pass den 10er angespielt, dieser (bei mir Kagawa) dreht sich dann schnell um die eigene Axe und ich konnte den Ball sauber weiter leiten oder einfach die Aussen (Douglas Kosta oder Reus) anspielen. Diese sind dann, (vorallem Costa) kaum vom Ball zu trennen gewesen. Aber nicht weil die so schnell waren, NEIN, sondern weil ich mit denen Haken schlagen konnte und gut an den meisten Speilern vorbei kam. Dann entweder im Strafraum den Ball rüber oder zum Elfmeterpunkt und Bäääm.. Natürlich noch zig andere Varianten..
Aber JETZT klappt GAR nichts mehr.
Die Spieler kommen nicht vom Fleck. Aubameyang ist quasi nicht mehr anspielbar da ihm jeder Ball verspringt.. Auch Reus nimmt den Ball nicht mehr richtig mit..

Da ich mich so sehr auf die Spieler und gerade ihrer Ballsicherheit gewöhnt habe, ist es mir jetzt fast nicht mehr möglich einen anständigen Angriff zu gestallten.

Auch das Abwehrverhalten bringt mich zur Verzweiflung.
Wie die Naldos und Boatengs terilweise die Bälle klären oder gar vertendeln wie Amateurspieler, hat mich zum ersten mal in meiner jetzt 7 jährigen Fifa Karriere dazu gebracht das ich den Controller FAST in meinen Flatscreen geschleudert habe.
Es regt mich so sehr auf das ich schon anfange zu spinnen.
Ich habe vorher in meinem kleinen Kinoraum auf einer Leinwand gespielt. Da es unten aber sehr kalt wurde, habe ich es auf den 65 Zoll im Wohnzimmer verlegt.
Nachdem ich dann nur noch verliere, bin ich runter und habe es unten wieder versucht. Aber alles beim alten.. Es klappt nichts mehr.


Ich muss sagen, wenn es tatsächlich ein Update gab, und jetzt nur noch die Leute gewinnen die wie bekloppt grätschen und in die Füße hacken, dann war es das für mich. Und ich habe wirklich wirklich viel Geld investiert... Aber nochmehr.. Viel FRUST geschoben

ALLE meine momentanen Gegner spielen nach dem selben Prinzip, so das ich schon dachte ich spiele IMMER gegen den selben Kerl.

Agressives Pressing. Jeder Ball wird irgendwie abgeblockt oder abgefangen und auch anders rum. Aber die Jungs haben anscheinend einen Weg gefunden das Update zu nutzen.
Ich komme quasi an keinen skiller mehr ran.. Vorher habe ich jeden SKILLER besiegt. Es war quasi NUTZLOS.. Jetzt sind die wieder ÜBELST im Vorteil. Was mir den Spaß echt raubt.
Denn mal ehrlich Jungs.. Im echten Leben drehen sich die Spieler auch nicht wie Eiskunstläufer über dem Rasen und tanzen alles aus.. Es ist mega ABFUCK!


Ändert es bitte gaaaanz schnell wieder. Sonst war es das für mich mit FIFA DEFINITV!

Antwort #3, 17. Dezember 2015 um 22:59 von FFFussballgott

Dieses Video zu Fifa 16 schon gesehen?
Ich spiele zwar noch nicht lange, habe aber ein ganz anständiges BL-Team mit Reus, Lewandowski, Götze etc. und habe die gleiche Erfahrung gemacht. Die höchste Klasse in der ich gespielt habe war Liga 7. Nachdem ich aufgestiegen war dachte ich, ich spinne. Alle Gegner spielten nach dem selben Konzept, aggressiv und komische wackelige megalange Dribblings, bei denen meine Abwehrspieler wie Hühner kreuz und quer gelaufen sind und absolut keine Chance hatten an den Ball zu kommen und dann halt ein Gegentor. Auf der anderen Seite waren meine Angreifer trotz voller Fitness immer gefühlt 30% langsamer und Auba ist nun echt schnell. Außerdem versprang der Ball ständig und das bei jedem Spiel. Alle Spiele außer zwei Unentschieden verloren. Habe nun echt keine Lust mehr, das ist doch nur Frust... Denke nicht, dass ich noch mal so viel Geld für FIFA ausgeben werde!

Antwort #4, 06. Juni 2016 um 12:32 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 16

Fifa 16

Fifa 16 spieletipps meint: In allen Belangen die beste Fußball-Simulation seit Jahren - nur nicht im spielerischen Bereich. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 16 (Übersicht)