Rank: S-TEC und paar gute Karten (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

Hallo, liebe Gemeinde.

Also ich weiß um TEC-S zu bekommen muss man den Gegner decktot kriegen, schon klar. Aber darf man auch die gegnerischen Monster angreifen oder ist angreifen total untersagt?

Hab zwar ein Video gesehen wo einer immer angegriffen hat und trotzdem TEC-S bekommen hat, aber ich wollte mal sicher gehen

Karten: ist es zu 100% wahr, dass der Erzmagier Martis, der Wüstentyp auch den Beauftragten der Dämonen gibt?
Und Jono 2 nur Schwarzer Rotaugendrache?

ps. Ja ich weiß Magier der Wiesen droppt gut, aber ich brauche den Rotauge von Jono 2 und den Beauftragten der Dämonen.

Frage gestellt am 27. Oktober 2015 um 21:44 von Heel

3 Antworten

Völlig egal was du im Duell treibst, solange dem Gegner vor dir die Karten ausgehen und du deswegen gewinnst --> Insta-Tec-S

Summoned Skull:
Der Beauftragte der Dämonen ist bei keinem Gegner ein bestätigter Drop und kann soweit ich weis nur duch zwei ganz bestimmte Monster fusioniert werden. Frag mich bitte nicht welche das waren... ich müssts googlen.

Rotauge hingegen gibts bei Jono 2, ja.

Antwort #1, 30. Oktober 2015 um 19:21 von derschueler

ich weis welche Monster du fusionieren kannst damit du den Beauftragter der Dämonen bekommst 1. Wechselspiegel
2.Hiros Schatten Speer

Ich hoffe das ich dir helfen konnte XD

Antwort #2, 27. November 2015 um 15:08 von Sebastos2300

http://www.neoseeker.com/forums/3085/t2018541-c...
Hier stehen die einzelnen Bedingungen, die man für POW und TEC Rang machen muss.

Antwort #3, 09. Januar 2016 um 18:52 von CCnyn

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: So spielt ihr "A Link to the Past" in 4 Minuten durch

The Legend of Zelda: So spielt ihr "A Link to the Past" in 4 Minuten durch

Die "The Legend of Zelda“-Spiele sind meist sehr große Action-Adventures, in denen ihr dutzende Stunden ver (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)