Ein paar Fragen von nem Fallout-Neuling (Fallout 4)

Hey, wie oben schon steht, hab ich noch nie Fallout gespielt. Jtz kämpf ich mit mir schon seit einigen Tagen ob ich es mir kaufen soll oder nicht ... Deshalb hab ich noch ein paar Fragen und hoffe auf Antworten dafür :P

1. Es ist Open-World und zwar ja mal richtig Open xD Aber für mich ist nicht nur ne riesige Welt wichtig. Ich will auch ne geile Story die man miterlebt. Gibts dort auch genügen (gute) Nebenquests dia auch was verändern? Gibt es eine Hauptstory mit einem Ende, nach dem man tdm weiter in der Welt spielen mag?

So etwas ist mir sehr wichtig denn das ist für mich der Grund, warum ich das Spiel konstant zocke werde.
Auch wenn man Million Möglichkeiten hat seine Ausrüstung zu modifizieren oder ein eigenes Gebäude bauen zu können, mit allem drum und dran. Auf so etwas freu ich mich sehr, nur ohne einer richtigen Story ist es für mich kein Kaufgrund.

Mag zwar cool sein eine Art Second-Life in ner posapokalyptischen Welt zu spielen. Aber ohne Ziel/Story (wie in The Witcher) kauf ichs mir nicht ...

2. Gibt es einen Multiplayer? Also dass alle in der selben Welt umhearlaufen und jeder sein Ding macht? xD

3. Bis jtz hab ich keine Gameplay gesehen in dem man aktiv ein Fahrzeug steuert. (Muss auch zugeben, dass ich bis jtz eher wenig darüber gesehen habe)

Der Grund warum ich hier frage, ist einfach Bequemlichkeit ^^ ... So kurz vor dem Release ist der Hype um das Game echt groß und steckt mich fast schon an. Nur will ich für 70,- kein Second-Life Spiel in Minecraft-Manier wo ich mir aus jedem Schrottteil einen Generator bauen kann sondern ich will einen Grund warum ich durch die Welt laufe außer zu überleben. Mag absurt klingen, aber ich verliere sonst echt schnell die Motivation wenn kein Tiefgang herrscht ...

Waffen modifizieren, ein eigens "Haus" bauen und Sachen zu erfinden sind zwar schöne Nebeneffekte die das ganze abrunden ... nur ohne Story ist es für mich nicht mehr als ein Minecraft mit besserer Grafik und landet daher schnell unterm Regal xD

Also vlt könnt ihr mir helfen.

Frage gestellt am 03. November 2015 um 13:20 von J_U_K

3 Antworten

Über Story ist kaum was bekannt.
Das Ende des Games ist erreicht wenn man 70 Basispunkte & 275 Perks verteilt hat.
Zum Start gibt es 28 Basis & 0 Perk.
Lvl up gibt "1" Punkt den du frei verteilen kannst.
Zum Vergleich: Borderland startet mit 0 und gibt bei Lvl up auch +1.
Ganz klarer Vorteil = Fallout 4 ( Es gibt kein Lvl Limit )

Gerüchte besagen "Kein Multiplayer" kann sich aber jederzeit ändern.

Fahrzeuge = abwarten & Tee trinken; dazu gibt es nicht mal Gerüchte.

Wer 70,- Euro bezahlt und sich langweilt hat selber schuld !

Antwort #1, 03. November 2015 um 19:21 von Rondarius

1. Story ist nett, aber gibt bessere. Nach dem Ende kann man weiterspielen und bezüglich deiner Frage mit Nebenquests. Ja, es wird genügend Quests geben. Das Spiel ist riesig und hat soviele Orte, wenn man theoretisch für jeden Ort nur 1 Quest zählt, hast du um die 100+, wird also sicher mehr als 300 Quests mind. geben. Einige haben auch Auswirkungen auf das Ödland und wie die Leute dich sehen.
2. Aufgrund technischer Einbüsen, hat man auf MP und Coop verzichtet, gibt nur Singleplayer
3. Es gibt Schnellreise. Fahrzeuge gibt es bisweilen nur in Form von Poweranzügen. In Teil 2 gab es ein Auto, aber nichts bekannt, ob sowas eingeführt wird.

Hoffe konnte helfen. Aber Geld definitiv wert!

Antwort #2, 03. November 2015 um 20:12 von stoph1993

Fix xD ... des ändert einiges an meinen Ansichten ^^

Jtz wo ich weiß was so auf mich zu kommt klingt das ganze ja doch viel besser :P

Ja auf das mit dem MP kann ich verzichten und gute Coopplayer gibts ja schon länger nicht mehr außer ^^

Antwort #3, 03. November 2015 um 21:38 von J_U_K

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Seit Minecraft und Stardew Valley sind Crafting- und Farm-Spiele wieder ein richtiger Trend. Zumindest in der Indie-Sze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)