Siedlung (Fallout 4)

So ich frage mich das schon seit einer weile aber wozu ist eigentlich die siedlung da ? Ausser wenn ich den richtige perk habe kann ich ja nur so mit den siedlern handel und mir mais melone und so anbauen lassen aber ich dachte man kann sich mit der siedlung auch geld verdienen ?

Frage gestellt am 18. November 2015 um 14:09 von WhiteBlackLion2014

8 Antworten

Die Siedlungen sind Nebenaktivitäten, wie ein Spiel-im-Spiel! Man muss ja auch keine Siedlung bauen wenn man nicht will.
Baust du jedoch eine, starten früher oder später auch Angriffe auf diese Siedlung.
Ganz am Anfang hat mich dass auch nicht so begeistert. Aber mittlerweile kann es sein, dass wenn ich nach Sanctuary zB reise, ich dort auch schon mal 30 Minuten oder mehr mit dem Ausbau der Siedlung "verschwende".
Das alles ist Geschmackssache. du kannst dich im bau austoben oder du kannst es komplett sein lassen. Es gibt jedoch auch Trophäen für den Siedlungsbau.

Antwort #1, 18. November 2015 um 14:32 von Ghostbasterd

Ja das weis ich ja nur dachte ich eigentlich das die siedlung auch geld einbringt zb mit den versorgungs karawanen oder handelskarawanen oder durch verkauf von mein klamotten die ich an die händler und ihre stände weiter leite !

Antwort #2, 18. November 2015 um 14:43 von WhiteBlackLion2014

Also Geld müsste man eigentlich verdienen. Steht ja auch oben über den Verkaufsständen das Einkommen generiert wird. Aber habe noch keinen verkaufsstand

Antwort #3, 18. November 2015 um 18:19 von JonnyDope

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Ja weis darum habe ich auch alle stufe 2 gebaut aber woher kriege ich das einkommen Oo ?

Antwort #4, 18. November 2015 um 20:47 von WhiteBlackLion2014

Ich glaube mit dem was oben steht meinen die das die Ladenbesitzer selber dann mehr Geld haben und du ihnen dann deinen ganzen Müll andrehn kannst

Antwort #5, 18. November 2015 um 23:04 von ukanlos_kille_boy

die stände sind sau dumm hab die gebaut 3000 kronkorken verballert und was ist nichts die typen die ich an den stand stelle haben gar kein "angebot" wie die normalen händler das ist voll nervig find ich ich! die haben den selben mist zum tauschen wie immer es gibt auch keine gesprächs option die das ändert

Antwort #6, 19. November 2015 um 07:25 von Kohem

das geld, das durch die stände verdient wird findest du, wenn du R An einer station drückst unter diverses.
Je mehr leute in der siedlung sind, desto mehr Geld hast du. Denoch dauert es eine weile bis die 3k wieder drinn hast.
Nebenbei bemerkt, hat es im spiel relativ wenige händler. indem du einen (oder mehr) in der siedlung aufstellst hast du auch immer einen ort um deine sachen zu verkaufen.

Antwort #7, 19. November 2015 um 10:17 von Snowwolf

du meinst wenn ich im baumodus bin oder ganz normal ?

Antwort #8, 19. November 2015 um 17:06 von WhiteBlackLion2014

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Gewinnspiel: Holt euch die seltene Premium Collector?s Edition von Persona 5

Als im April dieses Jahres Persona 5 auf den Markt kam, sind zwei bemerkenswerte Dinge geschehen. Zum einen stieg in al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)