Was bringt dragon age keep? (Dragon Age 3)

Was bringt dragon age keep überhaupt? Ich meine ich hab mal zum testen eine Weltenlage erstellt und importiert in dieses Spiel fand aber irgendwie keine Unterschiede wie davor. Ich hab eingestellt das Leliana im Tempel in Origins stirbt trotzdem ist sie in Teil 3 nach wie vor anwesend. Außerdem stellte ich ein das Redcliffe zerstört wird und es keine Überlebenden gibt. In Teil 3 betratt ich nach wie vor Redcliffe und alles blitze blank. Was soll das? Ist Keep nur da damit es schick aussieht oder wie jetzt?

Frage gestellt am 12. Dezember 2015 um 23:59 von knalltuete1209

4 Antworten

Nein es gibt wirklich unterschiede. Leliana haben die entwickler einfach mal trotzdem ins Game genommen (von wegen sie war nicht wirklich tot) die Sache mit Redcliffe passierte Zehn jahre zuvor da hatten die Bewohner (bzw. neue ansiedler) genug Zeit wieder etwas hinzukriegen... Je nachdem was du wählst wer den erzdämonen gekillt hat zb. kommen andere Leute vor. Irgendwann triffst du auf den Champion von Kirkwall. Mit ihm zusammen und einem grauen Wächter musst du eine Mission machen. Je nachdem was in Ferelden passiert ist, ist wer anders dieser graue Wächter. zb. wenn Alistair nicht König ist, sondern bei den Wächtern geblieben, ist er der, der auftaucht. Oder errinnerst du dich noch an Morrigans RItual um die Seele des alten Gottes sozusagen einzufangen und den tot des Helden zu verhindern? Je nachddem wie du dich da entschieden hast, wirkt es sich anders aus. Es macht schon unterschiede...

Antwort #1, 13. Dezember 2015 um 13:11 von Shingami

Ich hab das Game schon mal durchgezockt deshalb weiss ich das in der standart Weltlage Stroud der zweite Wächter ist aber das durch das was du beschrieben hast stattdessen Alistair kommen könnte wusste ich noch nicht danke! Dachte schon Keep nützt nichts

Antwort #2, 13. Dezember 2015 um 18:44 von knalltuete1209

Bei Leliana hast du recht, da ist Keep wirklich nutzlos. Aber ansonsten gibt es einige unterschiede. Zum Beispiel: Wenn Leliana die geliebte des Wächters in Origins war und der Wächter dann König/königin von Ferelden wird, dann wird Leliana im Winterpalast nicht nur als "Nachtigall der Inquisition" vorgestellt, sondern auch als "mätresse des Königs/der Königin von Ferelden. Es gibt übrigens auch mehrere mögliche graue Wächter die du Opfern kannst/musst. Ich habe immer Stroud geopfert wenn er dabei war und ansonsten Hawke...

Antwort #3, 13. Dezember 2015 um 22:02 von Shingami

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Wenn Leliana in Origins gestorben ist wird nach Trespasser(Eindringling) was dazu gesagt warum sie wieder/immernoch lebt.

Antwort #4, 19. Dezember 2015 um 17:35 von Taiji

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age 3

Dragon Age 3 - Inquisition spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte mit etwas blassem Hauptcharakter. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Gratis-Wochenende für LawBreakers - oder: Wie Entwickler versuchen, Spiele zu retten

Es ist kein Geheimnis. LawBreakers ist eines dieser Spiele, bei denen die meisten von euch wohl schon vor Veröffen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 3 (Übersicht)