Skell Versicherung (Xenoblade Chronicles X)

Gibt es eine möglichkeit diese zu erneuern damit man nicht ständig unmengen zahlen muss um den skell wieder benutzen zu können ? Ist nämlich leider nicht wie überall steht, das der anfangsskell nie per kosten geborgen werden muss, noch das perfektes drücken von B immer kostenlos ist. muss eig im mom bei jedem kaputtgehen blechen (egal ob anfangsskell, perfektes drücken von B), was mit 84k und 190k echt zu teuer auf dauer ist. Selbst wenn NPCs die skells zerstören kostet es mich im moment IMMER die volle summe (auch öfter gelesen das npcs nie kosten würden wenn die nen skell kaputt machen).

Frage gestellt am 16. Dezember 2015 um 11:42 von Chaos1610

10 Antworten

Npcs kosten nie solang sie einen Skell verwenden der eine Versicherung hat, das mit dem perfekten B erhält nur die Versicherungsladungen, wenn diese alle schon futsch sind, verringert es nur den Preis.

Meine Begleiter haben ihre Skells auch schon mehrfach geschrottet und alle haben noch 3 Versicherung, nur der den ich steuere hat nur noch 2 Ladungen.

Und nein es gibt keine Möglichkeit die Versicherung wiederherzustellen. Die einzige Möglichkeit sie gratis zu bergen ist wenn du ein Bergungsticket verwendest das du als Sold von deiner Division bekommen kannst wenn die Division am Ende des Tages im Divisionsdiagramm auf Platz 1 war (kannst du am gleichen Terminal ansehen wer auf 1 ist unter der Option den "Sold entgegen nehmen")

Du solltest mal schauen das du mehr Einnahmen durch Sonden bekommst, ich hab ca. 80k Einnahmen da kommt das Geld ziemlich schnell wieder rein.

Antwort #1, 16. Dezember 2015 um 11:53 von Albireo20

Da ist es wohl günstiger einen neuen anzuschaffen und die Ausrüstung von deinem alten zu verwenden. Und ja wie oben schon geschrieben gilt das alles wohl nur wenn du eine Versicherung hast.
Was Divisionen angeht wechsle sie am besten zu der die gerade auf dem ersten Platz ist (weiß nicht mehr genau wie die hießen).
Sie sind schon seit Wochen auf dem ersten Platz und werden das wohl auch ewig bleiben da alle dahin wechseln weil man dann garantiert jeden Tag ein Bergungsticket bekommt. Zwar total unausgeglichen das System aber wen kümmerts wenn jeder was davon hat ^^

Antwort #2, 16. Dezember 2015 um 14:57 von Wowan14

Danke schonmal für die antworten. hat mir weitergeholfen.
würde ich mal mehr forschungssonden bekommen ja xD mit fördersonden kann ich mich totschmeissen ! Depotsonden könnt ich auch mehr gebrauchen. Verdiene im moment beides so 35000 (kapitel 10) miranium kann ich aber nur 32k tragen.

Antwort #3, 16. Dezember 2015 um 16:00 von Chaos1610

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
nur 35000? hast du deine Forschungssonden auch effizient plaziert? bzw weißt du wie man sie effizient plazieren soll? finden tut man ja die meisten durch erforschen von den ganzen Bruchstücken usw

Antwort #4, 16. Dezember 2015 um 16:13 von Wowan14

Wie plaziert man die denn effizient? XD

Antwort #5, 16. Dezember 2015 um 17:34 von tomy1

Die Forschungssonden am besten immer mit einer Verstärkersonde koppel und dann vorallem auf die Aussichtspunkte achten, die geben einen extremen Geld Boost, ich Kapitel 9 Abgeschlossen und fast 80.000 an einnahmen.

Antwort #6, 16. Dezember 2015 um 18:28 von Albireo20

finde immer nur sonden für miranium xD und ich durchkämme schon ordentlich die weltkarte und berge jeden möglichen schatz in sichtweise :P
verstärkersonden sind glaub ich im einsatz muss mal nachgucken für was ich die genutzt habe.
aussichtspunkte geben extra ? hm darauf hab ich nicht geachtet. steht aussichtspunkt iwie auf der karte das man diese als soche auch erkennt ?

Antwort #7, 16. Dezember 2015 um 18:44 von Chaos1610

Ja man bekommt viel mehr Fördersonden leider.
Tippe einfach auf dem Gamepad auf einen Knotenpunkt, dort steht dann unter den Einnahmen usw. Aussichts /Geheimpunkt und dann halt sowas wie 0/2 usw. In diesem Fall würde es bedeuten, dass es 2 dieser Punkte um den Knotenpunkt gibt und die 0, dass du noch keinen von beiden entdeckt hast. Den Geldbonus bekommst aber nur, wenn du diese auch entdeckt hast. Also plazier schön die Förschungssonden mit den meisten entdeckten geheimpunkten. Man kann auch an einigen Stellen in Primordia, Oblivia und Noctilum sogar gut 3er und 5er Ketten aus Forschungssonden bilden, wobei du wahrscheinlich nur wenige bis garkeine 3fach besitzt. Schau dich um und plaziere so effiziennt wie möglich besonders die hohen Forschungssonden bei den 2er Geheimpunkt stellen installieren. Geld ist für eine längere Zeit eh wichtiger als Miranium
Außerdem weißt du Anhand der Knotenpunktangaben auch wo du noch Orte zu suchen hast

Antwort #8, 16. Dezember 2015 um 19:00 von Wowan14

An den knotenpunkten steht auch etwas mit einnahmen, Miranium etc und dann A-F (A wohl das beste) das macht auch noch scheinbar einen unterschied. Konnte mich aber durch deinen tipp zumindest um knapp 10k verbessern, noch nicht die welt aber ja bekomme gerade mal eine 3er kette mit G2 hin dementsprechend ist grad nicht viel mehr machbar

Antwort #9, 17. Dezember 2015 um 15:50 von Chaos1610

Ja es macht natürlich einen Unterschied vorallem wenn man wenige Forschunssonden hat, diese am besten dann bei Einnahmen mit gutem Rang nutzen (übrigens ist S das beste nicht A, gibt aber selten welche mit S)

Antwort #10, 17. Dezember 2015 um 16:51 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)