Welche Rüstung sollte ich mir als nächstes machen (MH4U)

Hallo ich bin G2 und habe die Rüstung vom getarnten nerscylla und wollte fragen welche Rüstung sollte ich mir als nächstes machen?

Frage gestellt am 22. Dezember 2015 um 16:01 von HunterKai

3 Antworten

ich weiß zwar nicht wie weit du schon bist aber ich, schlage entweder regios x, tigrex z (brachialer tigrex) oder garuga x vor ^^

Antwort #1, 23. Dezember 2015 um 14:26 von kami93

Also ich habe mir als ich G1 war mit etwas Hilfe gleich die KaiserX Rüstung geholt und bin bis heute sehr zufrieden damit. habe die G-Goldkrone und einen JR von 160. Ich habe eine Verteidigung von 786. Meine aktiven Skills bei der KaiserX sind:
Bio-Forscher
Erwachen
übersinnliche Kraft
Schärfe +1
Angriff+
Teilebrecher
und leider Kälte erhöhen, das aber eher irrelevant ist da die Kälte sowieso mit einem Heißgetränk überwunden werden kann.
Ich verwende einen Drachen-Talisman der mir mit Dekorationen die Teilebrecher-Fähigkeit verleiht. Als Waffe verwende ich die perfektionierte Energieklinge "Teostras Nova" mit einem Angriff von 1098 und einem Blast-Element von 560.
Ich hoffe, dass dir das eine Hilfe war und frohe Weihnachten! ;)

Antwort #2, 25. Dezember 2015 um 11:55 von Jakob-BlackRockShooter

Naja ein grund mehr warum ganze Sets low sind^^ aber fürn anfang sollte Serigios locker ausreichen hab damit dierekt mit 3 weiteren Hunter die auch Regios Armor hatten bis einschlielßlich Gog alles gemacht (Key und Urgend Quest)

Nach Gog hab ich mir dann meine eigenen Sets erstellt wie z.b.

Geschlifene Klinge(Schärfe + und Angriff+++)
Schleim DMG UP(weiß grad nicht denn Skill namen)
Scharfschwert
Beste Ohrstöpsel

Natürlich ist alles Amulett abhängig um ein eigenes Set zu machen da nicht jeder das gleiche oder die gleichen Amulette erhält :)

Bio-Forscher ist unnötig ein Skill den ich nichtmal in erwägung gezogen hab zu benutzen außer vieleicht gegen Mondlicht Narga.

Erwachen unnötig solange die Waffe schon ein Aktives Element hat, hab ich meist für Kelbi Bow benutzt aber ansonsten kaum -garnicht in MH3U und in MH4U noch nie.

Übersinliche Kraft kann von nutzen sein, aber braucht man auch kaum wirklich vorallem bringts gegen Apex eh nix ich würde es höchstens für Gravios & Basarios nutzen rest ist easy ohne übersinnliche-kraft möglich da man eh wissen sollte wo man schlagen kann und wohin nicht^^

Teilbrecher hab ich auch nie benutzt bei mir fallen die tails eh einfach so ab^^ und mache auch meist nen Fullbreak.

Angriff+ lohnt sich nicht meiner meinung nach dafür kriegt man zu wenig Angriff für 10 Punkte

Antwort #3, 25. Dezember 2015 um 19:34 von christopher2000

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)