Schrott verwerten (Fallout 4)

kann man schrott auch anders verwerten als es immer auf den boden zu schmeißen und dann vom boden aus verwerten?

Frage gestellt am 22. Dezember 2015 um 21:29 von Riyou

10 Antworten

Ich weis ja nicht wie du auf die Idee kommst ihn auf den Boden zu werfen. Lagere ihn in deiner Werkbank und du kannst ihn von dort aus verwenden

Antwort #1, 22. Dezember 2015 um 21:49 von Exodia

ich hab es irgendwo gelesen das man es so machen muss. aber danke jetzt werd ich es einfach in die werkbank rein tun :D

Antwort #2, 22. Dezember 2015 um 22:28 von Riyou

Jaa man soll nicht alles glauben was man im Internet ließt.
Ist der Schrott in deiner Werkbank kannst du ihn an jeder anderen Werkbank sprich: Rüstung, Waffen oder Powerrüstungswerkbank benutzen. Aber nur in der Siedlung wo du den Schrott eingelagert hast.

Antwort #3, 23. Dezember 2015 um 06:55 von Exodia

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Wenn du den Schrott in deiner Werkbank lagerst, hat das jedoch einen Nachteil:
Sowiet ich es gemerkt habe, wir dann nur das Material gezogen, das benötigt wird und die anderen Komponenten sind weg.
Sicherer ist das Zerlegen mit vorhergehendem auf den Boden legen.
Wobei, wer legt alles auf den Boden und hat dann noch Zeit das zu zerlegen! ;)

Antwort #4, 23. Dezember 2015 um 09:21 von Ghostbasterd

Wenn man alles mitnimmt und einlagert was man findet, ist das egal. Man findet genug Schrott.

Antwort #5, 23. Dezember 2015 um 13:10 von Exodia

..Um das mal richtig zu stellen:
Es gibt einen Bug, dabei werden Gegenstände die man auf dem Boden fallen lässt um sie vor Ort zu verwerten von der maximalen Summe der "Herstellung" abgezogen !
Das bedeutet:
Man kann mehr Gegenstände in der Siedlung aufbauen.

Antwort #6, 24. Dezember 2015 um 09:35 von Rondarius

@Ghostbasterd
Ich vor 2 Wochen habe es immer so gemacht, bis ich mal eine Kiste mit Waffen und Geld zerlegt habe und ich scheiße hab ich jetzt alles verloren , aber als ich im Werkstatt Inventar nach schaute waren die Waffen und das Geld darin. Seitdem zerlege ich es nicht mehr den Schrott auf den Boden sondern lege es ins Werkstatt Inventar. Den manch mal verschwinden die Schrott teile und ich denke hab alles zerlegt und tauchen wieder auf wenn ich wieder zurück komme von einem Sammeltour

Antwort #7, 24. Dezember 2015 um 20:19 von lostboy

@lostboy sorry ich hab bei dir wenig verstanden

und wenn ich versorgungsrouten mache wird der schrott dann auch bei den anderen werkbänken da sein?

Antwort #8, 24. Dezember 2015 um 22:14 von Riyou

also, es wurde anfangs mal von spielern vermutet, dass man materialien verliert, wenn man den schrott in die werkbank packt und ihn bei bedarf von dort aus direkt verwerten lässt. das ist aber nicht der fall. die übrigen materialien, die der gegenstand ergab, werden ins spielerinventar transferiert, nicht in die werkbank. daher entstand wohl ursprünglich bei einigen die vermutung, man würde material verlieren. allerdings mache ich es auch oft so (zumindest in bestimmten siedlungen), dass ich den schrott auf den boden werfe und manuell verwerte, eben wegen dem von Rondarius bereits erwähnten bug. kleiner tipp hierzu: nicht zu viel auf einmal, sonst kanns sein, dass der schrott sich dank der physik des spiels explosionsartig um den spieler herum verteilt, da einfach nicht genug platz zum abladen war und die gegenstände sich gegenseitig wegkatapultieren. ausserdem, kleinteile wie besteck, stifte oder anderes dieser größe, kann manchmal in den bodentexturen versinken. kleinteile also am besten in die werkbank packen.

zu den versorgungsrouten: wenn ich das bisher richtig beobachtet habe, wird weiterhin nur der schrott und die materialien usw. angezeigt, die in der jeweiligen werkbank abgeladen wurden. zum bauen oder craften ist allerdings alles material der verbundenen workshops verfügbar.

Antwort #9, 25. Dezember 2015 um 20:03 von just_me

Was ich damit sagen will ich glaub nicht mit dem Bug.
Wenn man in neuen Siedlungen Kisten zerlegt, werden die Sachen in der Kiste ins Werkstatt Inventar transferiert wenn man sie nicht schon rausgeholt hat. Darum glaub ich es nicht, sonst wäre ich immer knapp mit den Material und ich hab von den seltenen 300- 500 und die häufigsten 2000- 3000, wenn es stimmen sollte mit Bug. Den ich habe fast alle Siedlung gut aus gebaut und das ohne mods von nexus.

Mein tipp die perks zum tragelast zu erhöhen alle Rang und den per mit dem man ohne ein companion also nur mit dem Hund, den Schaden und tragelast erhöhen und Power Rüstung auf Stärke zu modden.

Das mit der Handelsroute , alle Siedlung haben zuerst nur ihr eigenes Inventar, aber mit den Routen verbindet man es zu einem grossen Inventar. Man kann es im Baumodus verwenden aber man keine Item verschicken wie in Fallout New Vegas

Antwort #10, 25. Dezember 2015 um 20:37 von lostboy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Destiny: Hohe Bildfrequenz zerstört Spiel

Mehr "frames per second", am besten über 60 Bilder die Sekunde, denn schließlich gehört man zur "PC Mas (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)