Belohnungstickets sinnvoll ausgeben (Xenoblade Chronicles X)

Hallo,
meine Belohnungstickets erreichen schon bald das maximum da wollte ich fragen, welche Materialien würden sich am besten rentieren dafür zu tauschen? Ich habe mir natürlich auch vor Ares 90 zu holen aber sicher sind die einen Materialien leicht zu beschaffen und andere schwerer bzw. aufwendiger weil Gegner möglicherweise seltener/schwerer sind.
Für welche also würde es sich vorallem rentieren?
Auch an den Superwaffen bin ich sehr interessiert (wobei ich mich noch nicht sonderlich erkundigt habe welche die besten sind, wäre also auch nett etwas darüber zu erfahren) was eventuell mit in die effiziente Nutzung der Tickets miteinberechnet werden kann.
Bin momentan mit Kapitel 10 fertig habe somit noch nicht Zugang zu allem.

Frage gestellt am 26. Dezember 2015 um 02:03 von Wowan14

4 Antworten

Also für ares 90 solltest du unbedingt dir 2 goldene yggralthherzen, 4 vitas silberkerne und 12 plumpe neilnailmasken mit den Tickets holen um dir SEHR VIEL Stress zu ersparen. Glaub mir ich habs versucht die 3 Items ohne tickets zu holen und relativ schnell aufgegeben^^, weil die einfach ZU SELTEN sind. Der Rest für ares ist sehr einfach zu kriegen.
Für deine custom lv. 60 skells (hades amducias, rächer masterma) solltest du, um dir auch hier viel Stress zu erparen und verlust von Gehirnzellen vorzubeugen xD, 10 rexoskell saugnäpfe und 6 plumpe neilnailmasken gegen Tickets einlösen.
Für alle Superwaffen brauchst du libertas-glyphen, für die ersten 12 jeweils 12 und die letzten 2 sogar 16, machts insgesamt also 176 libertas-glyphen
Damit solltest du für eine längeren Zeitraum bedient sein, was die Tickets ausgeben angeht^^

Antwort #1, 26. Dezember 2015 um 10:23 von Xanatos504

was ist jetzt eigentlich nützlicher ares90 oder die custom Skells bzw inwiefern sind die Custom Skells besonders? haben die nichts mit den Skells zutun die man bei Forschungsprojekte findet?

Antwort #2, 26. Dezember 2015 um 14:22 von Wowan14

ares90 hat nur 4 vorgegebene Waffen/skills, du kannst bei ares90 KEINE AUSRÜSTUNG ÄNDERN, nur leere slots mit erweiterungen ausfüllen, mehr auch nicht. Bei allen anderen lv. 60 skells(ausgenommen ares70) kannst du alles nach belieben ändern und umgestalten so wie du es möchtest, sprich du kannst superwaffen reinbauen und so legen, dass du fast alle tyrannen 1-hit-ko'n kannst, bei ares90 ist das leider nicht möglich. Deswegen kommt bei fast jedem nach lv.50 skell der ares90, da der super ist um items zu farmen um dein ultimativen skell zu basteln ;-)

Antwort #3, 26. Dezember 2015 um 17:05 von Xanatos504

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
ah verstehe ^^ vielen dank auch

Antwort #4, 26. Dezember 2015 um 17:15 von Wowan14

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)