Tomaten ernten und Blumen bekommen (Story of Seasons)

Moin Leute,

eine Bekannte von mir hat zwei Fragen zu diesen Spiel, und zwar:

Wo bzw wie bekommt man Blumen? ( wurde mir nicht genauer beschrieben).

Wie kann man tomaten ernten? Bei ihr is Sommer und Tomaten sind rot, lassen sich aber scheinbar nicht ernten.

Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen, damit ich vor ihr wie ein Held glänzen kann XD, ok das war jetzt nur Spaß, aber sie würde sich über genauere Erklärungen freuen.

Euch allen einen guten rutsch ins 2016, bleibt sauber =D.

Frage gestellt am 31. Dezember 2015 um 16:31 von drakester08

4 Antworten

Also Blumen bekommt sie von Händlern wenn sie Quests erfüllt oder Samen kauft und sie anpflanzt, die Wildblumen kann sie nicht selbst züchten die stehen einfach in der Wildnis rum, im gegensatz zu den alten Spielen wachsen sie aber über mehrere Tage.

Bei den Tomaten ist es so das es mehrere Stufen gibt, die erste da ist eine kleine rote tomate und noch eine weiße daneben, das heißt die Tomaten sind noch nicht reif, wenn sie richtig reif ist ist eine große rote tomate zu sehen und dann muss sie sich einfach nur hinstellen und A drücken dann pflückt sie die Tomaten, am leichtesten kann sie erkennen ob sie wirklich schon reif ist wenn sie mit der Gießkanne hingeht, wenn die Weiße Umrandung erscheint und sie gießen kann, ist sie noch nicht reif und wenn keine weiße umrandung erscheint ist sie reif :)

Antwort #1, 31. Dezember 2015 um 16:49 von Albireo20

Vielen Dank für die recht schnelle und vorallem ausführliche Antwort, ich hoffe es wird ihr weiter helfen.

Antwort #2, 31. Dezember 2015 um 16:55 von drakester08

Du brauchst das Blumenfeld und dies musst du pachten. Du gehst also in die Gilde und fragst bei Veronica nach. Sie leitet die Gilde. Und wenn du Glück hast, brauchst du dich nicht mit zwei Farmern messen und du bekommst den Zuschlag. Dann kannst du den Blumensamen bei deinen Händlern kaufen. Entweder bei Otmar oder eben bei den fahrenden Händlern. Da musst du mal schauen.
Und nun zu deiner zweiten Frage. Die Tomaten müssen erst richtig rot sein. Also auch die zweite Tomate , denn jetzt werden dir nur eine rote Tomate gezeigt.

Antwort #3, 31. Dezember 2015 um 16:59 von JadeDrachen

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Tut mir leid JadeDrachen was du sagst stimmt leider nicht ganz. Du brauchst das Blumenfeld nicht, du kannst Blumen auch auf deiner Farm anbauen und da ernten, das Blumenfeld ist halt nur für Blumen.

Und das mit den Feldern und wie man sie pachtet ist doch etwas anders erstmal muss das Feld frei sein, das kann aber dauern und man bekommt normal einen Hinweis am Morgen wenn an dem Tag das Pachtrecht für ein Feld abgelaufen ist.
Wenn du selbst schon der Pächter des Feldes bist kannst du das Pachtrecht einfach verlängern, willst du ein Feld das einem anderen Farmer gehört musst du es dir von ihm erobern, da kann es dann ab und zu vorkommen das neben dem aktuellen Besitzer noch ein weiterer Farmer sich einmischt beim Wettkampf.

Antwort #4, 31. Dezember 2015 um 17:07 von Albireo20

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Spielewelten im Vergleich

Größenwahn: Spielewelten im Vergleich

Riesige offene Spielwelten haben sich in den letzten Jahren genreübergreifend als Standard in Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Eve Online als "First Person"-Shooter

Project Nova: Eve Online als "First Person"-Shooter

CCP Games startet im November den Alpha-Zugang für den unter dem Arbeitstitel Project Nova bekannten Mulitplayer-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)
* gesponsorter Link