Breakheart-Ufer (Fallout 4)

Beim beschriebenen Ort sind ja immer Supermutanten vorhanden aber der Ort wird auf der Karte als Siedlungssymbol markiert kann man da denn eine Siedlung bauen ?. Wenn ja wie ?, denn da ist keine Werkbank vorhanden. Oder soll dieser Ort nur eine dauerhafte Siedlung für feindliche Supermutanten sein ? .

Frage gestellt am 06. Januar 2016 um 16:01 von Albert-Wesker

2 Antworten

Da bringste scheinbar etwas mit den Symbolen durcheinander, denn Siedlungen haben kein festes Symbol an sich.

Heartbreak-Ufer hat ein "Farm"-Symbol, weil es halt eine ist/war. Die meisten Siedlungen haben halt das gleiche Symbol, da es sich bei ihnen auch um Farmen handelt (Abernathy, Der Slog, Tenpines usw.), aber einige werden halt auch anders dargestellt (Sanctuary, Burg, Sunshine-Tidings, Hangman´s Alley, etc.).

Heartbreak war scheinbar mal ne Farm und wurde dann von Mutis übernommen. Gibt dort ja auch keine Werkbank, welche für eine Siedlung notwendig wäre.

Antwort #1, 07. Januar 2016 um 00:28 von Hotze

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Oh ja meine ja Farmsymbol sorry. Also keine Siedlung naja nicht schlimm .

Antwort #2, 07. Januar 2016 um 00:32 von Albert-Wesker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)