Ich bin auf der Wii U gebannt warum? (Super Smash Bros.)

Vor ein paar wochen wurde ich schon ein mal für 2 wochen gebannt, ich weiß dass ich damals fast jeden beleidigt habe und habe mein fehler erkannt. Deswegen hab ich nach den 2 wochen entschieden niemanden mehr zu verspotten und zu beleidigen. Das problem ist jetzt dass ich schon WIEDER gebannt bin und ich hab keine ahnung warum, denn ich hab seid meinem letzen bann NIEMANDEN mehr beleidigt, niemanden mehr verspottet, hab keine kämpfe abgebrochen, keine selbst zerstörungen garnichts, um genau so eine Situation zu Vermeiden. Jetzt meine Frage: Warum bin ich schon wieder gebannt? und was kann ich tun damit sowas nicht mehr vorkommt?
Danke im voraus LG

Frage gestellt am 25. Januar 2016 um 15:31 von Mihwak

5 Antworten

Sei froh eigentlich hätten sie dich komplett aus dem Online Dienst streichen sollen, leute die Beleidigen brauch kein Online spiel.

Variante 1:
Es kann sein das du von Nintendo geblacklistet wurdest und daher besonders intensiv kontrolliert wurdest und schon bei kleinen vergehen gebannt wirst.
Variante 2:
Du hast im For Glory des öfteren gespamt oder Taktiken benutzt die Nintendo nicht gerne sieht (auf der stelle stehen bleiben und spamen usw.)
Variante 3:
Es ist ein Bug die es in smash WiiU jetzt schon öfter gab und unter anderem dazu führten das Spieler einen lebenslangen ban hatten (der aber wieder aufgehoben wurde.).

Antwort #1, 25. Januar 2016 um 15:49 von gamezogger1993

Ich hab freunde die schon so in etwa 20 000 online kämpfe hatten und auch ziemlich viel beleidigen usw.. die werden aber nicht gebannt.. bzw wurden noch nicht gebannt.


Das heißt dass jeder Villager, Pac-man, toon link, link, mega-man, samus, DDD, Duck hunt, R.O.B spielt gebannt wird?

Wie wird man gebannt? Liegt es an deinen gegnern die dich melden oder liegt es an Nintendo?

Antwort #2, 25. Januar 2016 um 16:19 von Mihwak

Dann wurden deine Freunde nicht gemeldet oder haben es richtig gemacht.
Nach jedem Kampf kann man einen Gegner melden im Ergebnis Bildschirm.
Wenn man oft genug gemeldet wird dann wird man gebannt.

Als Villager, Rob und co. bleibt man ja nicht nur stehen und drückt B oder was auch immer :D

Es liegt sowohl an Nintendo als auch an deinen Gegnern ob du gebannt wirst oder nicht.

Antwort #3, 25. Januar 2016 um 16:25 von gamezogger1993

Dieses Video zu Super Smash Bros. schon gesehen?
Nach jedem Kampf kann man ja gemeldet werden auch wenn man nichts gemacht hat. Bringt das dann überhaupt irgendwas jemanden zu melden wenn er nichts gemacht hat?

Antwort #4, 25. Januar 2016 um 16:40 von Mihwak

Es bringt was, aber man wird nicht direkt nach einer Meldung gebannt. Erst wenn man genug Meldungen gesammelt hat wird man gebannt.

Antwort #5, 25. Januar 2016 um 18:40 von gamezogger1993

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros.

Super Smash Bros.

Super Smash Bros. spieletipps meint: Kunterbunte, umfangreiche und motivierende Spaßprügelei mit spielerischem Tiefgang. Amiibos und Smash Tour sind jedoch eher flach eingebunden. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

8 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

God of War erscheint in wenigen Tagen. Wenn ihr euch noch nicht sicher seid, ob das Spiel für euch geeignet ist, (...) mehr

Weitere Artikel

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Valve schnappt sich die Firewatch-Entwickler

Große Neuigkeiten von den Entwicklern von Firewatch. Studio Campo Santo wurde von Steam-Betreiber und Branchenrie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)
* gesponsorter Link