Warum geht das Spiel nicht mehr? (Oblivion)

Plötzlich kann ich nicht mehr weiterspielen bzw. Den Spielstand laden. Es steht , die Spieldatei ist beschädigt. Davor hat es auch funktioniert. Ich weiß nicht wieso und was ich machen soll. Bitte helft mir wenn ihr könnt. Bin planlos.
LG

Frage gestellt am 27. Januar 2016 um 11:33 von debbydeluxe

5 Antworten

Das ist ein Speicherfehler, den das Spiel manchmal hat oder entsteht, wenn das Spiel während dem Speichern abstürzt. Daher wirklich immer mehrere Spielstände anlegen.

Solltest du keine Backups haben, dann hast du leider Pech, denn machen kann man nichts gegen einen beschädigten Spielestand.

Antwort #1, 27. Januar 2016 um 12:44 von ben24

Ok Danke. Ich habe mehrere spielstände gespeichert. 2 davon lassen sich auch nach mehrfachen versuchen nicht laden :/ ich schau mal ob die anderen gehen

Antwort #2, 27. Januar 2016 um 13:20 von debbydeluxe

Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass man das Schnellspeichern vermeiden sollte. Da kommt es häufig zu Fehlern.

Ich wünsche dir viel Glück.

Antwort #3, 27. Januar 2016 um 14:29 von ben24

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Ok danke

Antwort #4, 27. Januar 2016 um 14:36 von debbydeluxe

Oh nein. Das Spiel stürzt immer wieder ab ich komme nicht weiter. Habe auch Kompatibilitätsmodus mit empfohlenen Einstellungen versucht. Hat nichts gebracht. War es die falsche?

Antwort #5, 27. Januar 2016 um 16:23 von debbydeluxe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)