Quest Foliant der Fährnisse, Buch fehlt! (Dragons Dogma)

Ich nahm die Quest an und habe mich auch bis zu der Burg durchgeschlagen. Dort sollte ich ja einen Banditen ansprechen, leider funktionierte dies nicht mehr. Als ich mit meinem Trupp eine Wendeltreppe runter ging, war dort ein Bandit (Elvar), den ich hätte ansprechen wollen. Nur griff dessen gesamte Truppe die meinigen an. Ob die den Ärger provoziert hatten, weiss ich nicht, denn als ich um die Kurve kam, war der Kampf schon im Gange. Danach wurde verlangt, dass ich die Räuberhöhle nach dem Folianten durchsuche. Die Markierung führte zu einer Truhe auf einem Turm (Klettern war nötig). Dort war aber kein Buch drin, sondern ein Rüstungsteil. Da mir keiner meiner Gruppe nachgeklettert war, kann auch von denen niemand den Folianten raus genommen haben. Jetzt ist gibt es keine Quest Markierung mehr, aber ich werde weiter aufgefordert den Folianten zu suchen. Da gibt es keine weiteren Kisten. Ich war überall. Ausserdem führte mich die Markierung zu der Kiste, wo das Teil nicht drin war. Hat jemand einen Vorschlag, wie ich das Problem löse?

Frage gestellt am 29. Januar 2016 um 00:12 von Astaroth1967

1 Antwort

Frage erledigt, ich fand im Netz die Information, dass ich das Buch in der Ruine von Schloss Aernst finden kann. Ich hatte zwar keinen Questmarker konnte die Ruinen aber finden und darin auch das Buch. Der Questmarker hatte mich zu den Ruinen der Himmelszinnenfestung geschickt. Was für ein Krampf, ich musste auf dem völlig sinnlosen Weg, zwei Manticore und zwei Zyklopen aus dem Weg räumen. Was ich erst beim dritten Versuch, mit meiner viel zu schwachen Truppe, schaffte. Ich hatte noch nicht einmal die Jagdquest des Barons begonnen. Zumindest stieg mein Charakter auf diesem Weg um acht Levels auf, ansonsten wäre der ganze Krampf völlig umsonst gewesen. Gibt es solche falschen Marker, welche einen irgendwohin in die Pampa schicken, öfters, oder hatte ich wieder einmal einfach Glück?

Antwort #1, 29. Januar 2016 um 13:29 von Astaroth1967

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma - Dark Arisen

Dragons Dogma

Dragon's Dogma - Dark Arisen spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Braucht es bei so einer Kassandra noch einen Alexios?

Assassin's Creed - Odyssey: Braucht es bei so einer Kassandra noch einen Alexios?

"Ich finde sie passt nicht so ins Setting!", ist ein Satz, den ich in letzter Zeit häufiger auf Facebook, Twitter (...) mehr

Weitere Artikel

Experten beschweren sich, das Spiel ginge zu weit

Fallout 76: Experten beschweren sich, das Spiel ginge zu weit

Was darf ein Videospiel? Diese Frage stellen sich einige Experten im Bezug auf das kommende Fallout 76. Im Interview mi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)
* gesponsorter Link