Frage zu Build (Xenoblade Chronicles X)


Hi ich hab vor später mal diesen Build zu spielen. Bin jetzt erst Kapitel 6 aber ich hab gehört man soll sich frühzeitig für ne Klasse entscheiden.
Aber wie kann ich photonsaber mit doppelpistolen spielen? Muss ich dafür mehrere Klassen spielen oder gibts da irgend nen trick?

Danke an alle Antwortenden

Frage gestellt am 02. Februar 2016 um 15:27 von malpercion

2 Antworten

Naja man muss sich überhaupt nicht frühzeitig für eine Klasse entscheiden.
Man kann ja alle Klassen problemlos maxen und das sogar recht flott nach dem durchspielen. Einfach mit dem über Skell Ares 90 einige starke Gegner besiegen und schon hast die eine oder andere Klasse sehr flott auf maximum gebracht.
Diese Builds kannst/wirst du eh erst nach dem durchspielen machen, da du sehr viele materialien dafür brauchst und diese man am effektivsten durch das farmen von Belohnungstickets über die Nemesis bekommt. Bis dahin wirst wahrscheinlich eh bereits jede Klasse voll haben. Du kannst mit dem abschließen eines Klassenbaums jederzeit deren Waffentypen verwenden.
Heißt du kannst jede x beliebige Klasse ausrüsten und dennoch weiterhin die Waffen einer abgeschlossenen Klasse verwenden (Techniken kannst du aber weiterhin nur von den ausgerüsteten Waffen verwenden, die Klasse trainiert sich aber dennoch weiter, auch wenn du die Waffen und Techniken dieser Klasse nicht verwendest). So kannst du dann auch jede Waffe kombinieren. Vor dem durchspielen werden dir diese Builds wenig helfen, daher ignoriere dies vorerst. Ein Level 50 Skell wird dir vollkommen für sogut wie alles in der Story reichen.

Antwort #1, 02. Februar 2016 um 15:47 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
Wenn ne eine der Klassen bis zum Ende levelst dann meisterts du deren Waffen und kannst die und ihre Arts dann mit jeder anderen nutzen.

Zahlt sich aus jede Klasse zu meistern und dann auf die aller erste zurück zu springen weil die 5 Slots für Skills hat. Auf dem Prinzip basiert so ziemlich jeder Endgame Build mit dem die Leute die 90+ Viecher legen.

Grad der hier folgt ziemlich genau dem selben Prinzip wie der weit bekannte Ether blossom dance. Heftig auf Nahkampf, Ether damage etwas buffen und volle Pulle Potential UP damit die TP-Arts so richtig mördermäßig treffen.

Antwort #2, 02. Februar 2016 um 15:54 von SeriousDave

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Hardware-Wettrüsten: Steht der Spielebranche ein Kollaps bevor?

Die Älteren unter euch haben es vielleicht selbst erlebt, viele andere haben vermutlich zumindest schon mal davon (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)