Hartmut der Schreckliche und Gradivus der Kopflose (Xenoblade Chronicles X)

Kann man diese beiden mit ähnlichem Skell-Build wie Pharsis und Telethia besiegen oder empfiehlt sich ein anderes Set?

Frage gestellt am 05. Februar 2016 um 21:32 von MasterOfDesaster_99

1 Antwort

Naja beim Pharsis und telethia baut man ja auf einen one hit kill, was beim Gradivus unmöglich ist, da er 100 Millionen HP hat, die Telethia hingegen hat gerademal 10 Millionen und der max Schaden mit einem Schlag ist 9,99 Millionen. Daher besiegen die Leute Gradivus normalerweise im Bodenkampf ohne Skell (wobei meine Mitstreiter irgendwie den ganzen Kampf mit ihren 3 Ares 90 problemlos überlebt haben, weiß nicht ob das auch mit Skell geht aber ich denke wenn er gezielt auf einen losgeht ist es schnell vorbei).

Hartmut schaffst du auch mit Ares 90 da braucht man normalerweise sowas nicht, mit paar Eröffnungsschaden Erweiterungen und Waffenschaden (die man ja für Telethia und Pharsis schon hergestellt hat) Erweiterungen ist dieser locker mit der Superwaffe zu besiegen.
Natürlich kannst du auch den Skellbuild nutzen der für Pharsis und Telethia war und ihm statt Ultrafauna Killer noch einige Insectoid Killer Erweiterungen machen.

Antwort #1, 05. Februar 2016 um 21:45 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)