Grafikkarte (Xcom 2)

Das hat nicht direkt mit dem Spiel zu tun, aber ich musste leider feststellen, dass mein Laptop nicht die Mindestanforderung erfüllt und wollte herausfinden, ob man die Grafikkarte austauschen kann. Ich habe bereits gegoogelt ob mein Laptop einen MXM Slot hat, habe aber nichts gefunden, vielleicht kann mir hier jemand helfen?

Mein Laptop ist ein Acer Aspire E17 E5-773G-56B1 und meine Grafikkarte ist eine NVIDIA GeForce 940M 4GB.

Frage gestellt am 06. Februar 2016 um 16:20 von Der_Todesbote

4 Antworten

Die 940M ist ein Grafikchip der fest auf das Mainboard aufgelötet wird.

Warum machst du den Laptop nicht einfach auf und guckst nach ob du einen MXM-Slot hast? Da du einen Chip aufgelötet hast, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass es eine zusätzliche Möglichkeit gibt, eine weitere Grafikeinheit einzubringen.

Ich frage mich sowieso, wie du erwarten kannst, ein Spiel das grademal 3 Tage auf dem Markt ist auf einem Laptop spielen zu können. Wenn du kein 2000? Gaming Laptop hast, kannst du aktuelle Titel total streichen. Und nein, dein Laptop liegt so in der Preisklasse 500?... bessere Privat-Benutzer.

Antwort #1, 08. Februar 2016 um 01:23 von TheVortex

700 ... und ich hatte nicht erwartet, dass X-COM 2 so ein aufwändiges Spiel ist, meiner Meiner Meinung nach rechtfertigt die Grafik keine vierstellige Hardware. Den letzten Teil konnte ich auch auf meinem Jahre alten halb kaputten Laptop spielen, da dachte ich nicht dass die Macher auf einmal so mit der Grafik abgehen.

Antwort #2, 08. Februar 2016 um 15:07 von Der_Todesbote

700 nie im Leben. Das ist vielleicht der Preis den du im Laden gezahlt hast, aber Wert ist das 500 oder sogar noch etwas drunter.

Welche Anforderungen es hat spiegelt sich manchmal nicht in der Grafik wieder. Zudem werden Laptops nie supportet. Spiele werden nicht auf die Geräte ausgelegt sondern auf richtige PCs. Es ist eher "Glück" das Spiele laufen.

Antwort #3, 08. Februar 2016 um 22:20 von TheVortex

Dieses Video zu Xcom 2 schon gesehen?
Ist eine Stink normale Laptop Grafikkarte, ob das teil ein MXM Slot hat ist unwahrscheinlich das gibt es hauptsächlich nur bei geräten ab 1500? aufwärts und selbst wenn, dann sind die Karten so Schweine Teuer das es sich nicht lohnt.

Wenn du ein System zum zocken haben willst, steig auf ein Desktop System um, da kannst du alles aufrüsten.

Antwort #4, 13. Februar 2016 um 04:02 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xcom 2

Xcom 2

Xcom 2 spieletipps meint: Xcom 2 ist ein mehr als würdiger Nachfolger des Strategie-Hits Xcom - Enemy Unknown. Freunde rundenbasierter Taktikgefechte kommen voll auf ihre Kosten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xcom 2 (Übersicht)