Monster (Tales of Symphonia Chronicles)

Ich habe die und Frage. Und zwar finde ich fast keine Monster die mit mir einen Pakt schließen wollen. Gibt es da irgendeinen trick oder Tipp wie man das schafft?
Vielen dank schonmal :)

Frage gestellt am 08. Februar 2016 um 17:09 von DPBrother

9 Antworten

Es wäre gut zu wissen, was genau daran dein Problem ist.
Kommst du überhaupt nicht dazu einen Pakt mit Monstern zu schließen, oder schlägt der Pakt einfach oft fehl?

Antwort #1, 09. Februar 2016 um 14:44 von OkuraiAni

Die Monster wollen keinen Pakt mit mir schließen und wenn ich doch mal eins finde, dann klappt es nie. Was kann ich dagegen tun, das beides öfters und viel besser klappt?

Antwort #2, 09. Februar 2016 um 15:04 von DPBrother

Hast du den Mechanismus hinter dem Elementraster verstanden? Das ist nämlich maßgeblich dafür verantwortlich, dass Monster überhaupt erst Pakte mit dir eingehen können.
Das Elementraster ist die Anzeige in der linken unteren Ecke des Bildschirms, während des Kampfs. Das große Element ist das Hauptelement, das entscheidet, welche Nebenelemente (die fünf kleinen) du brauchst, um mit einem Monster einen Pakt einzugehen. Ist das Hauptelement Feuer, dann brauchst du in den fünf Nebenelementen mindestens vier Mal ebenfalls Feuer als Element, damit ein Pakt entstehen kann. Das lässt sich ein bisschen über die Artes mit Elementarattribut steuern. Hast du mehrere Monster während des Kampfes getötet, während das Elementraster wie beschrieben aussah, wird zufällig ausgewählt, welches sich für einen Pakt zur Verfügung stellt.
Der Pakt selbst ist danach ein bisschen Glückssache. Ein bisschen wird es davon beeinflusst, welches Element das Monster und welches das Elementraster hat. Wenn beides dasselbe Element aufweisen, dann ist es wahrscheinlicher einen Pakt mit dem Monster zu schließen. Außerdem kannst du den Pakt selbst verstärken, wenn ein Monster mit demselben Element mit dir kämpft. Da spielt auch das Level eine Rolle; je größer der Levelunterschied, desto wahrscheinlicher ist auch, dass der Pakt erfolgreich ist. Und zudem ist es noch eine gute Idee, auf die Fertigkeiten der Monster zu achten. Führst du ein Monster mit dir, dass eine Fertigkeit gegen Insekten besitzt (beachte aber, dass nur die beiden Monster in der aktiven Gruppe berücksichtigt werden), dann könnte das ein Vorteil sein, um Monster der Insektenfamilie zu fangen.
Wie du siehst ist das Ganze eine etwas komplizierte und aufwändige Sache, aber wenn man es einmal verstanden hat, dann geht es eigentlich ziemlich einfach.

Antwort #3, 09. Februar 2016 um 15:28 von OkuraiAni

Dieses Video zu Tales of Symphonia Chronicles schon gesehen?
Davon habe ich garnichts gewusst und verstanden. Aber jetzt wird es bestimmt etwas einfacher, da ich es verstanden habe :) vielen dank ;)

Antwort #4, 09. Februar 2016 um 15:44 von DPBrother

@OkuraiAni
Das ist ne top Erklärung, danke!
Kannst du vielleicht noch näher auf die Artes eingehen, mit denen man die Elemente beeinflussen kann und gibt es vielleicht auch Ausrüstung mit denen man Elemente ändern kann?
Im Spiel wurde das zu easy mit den Wasserelement dargestellt 5/5. Toll und dannach kommt ja kaum 4/5 geschweige denn 5/5. Seltsames System...

Antwort #5, 09. Februar 2016 um 18:21 von Samy20

Tatsächlich ist die Erklärung im Spiel selbst etwas dürftig, leider.
Was die Ausrüstung angeht: es gibt zwar beispielsweise Waffen mit Elementattributen, aber sie haben meines Wissens keinen Einfluss auf das Elementraster. Sollte ich noch etwas anderes diesbezüglich rausfinden, werde ich Bescheid sagen.
Im Bezug auf die Artes ist es so, dass einige Artes einem bestimmten Element zugehörig sind. Emil hat eine Zeit lang nur Artes ohne Attribute, die erst dann hinzugefügt werden, wenn man die ersten Centurio-Kerne erhält (diese Elementattribute müssen dann in den Fertigkeiten ausgerüstet werten, zum Beispiel Ventus u.ä.). Zwar haben auch die Unisono-Attacken (die man auslöst, wenn die rote Leiste am unteren Bildschirmrand gefüllt ist) Elementattribute, jedoch werden alle Nebenelemente geleert, wenn man diese benutzt und es bleibt nur noch das Hauptelement.
Dieses kann übrigens auch verändert werden, wenn man zum Beispiel in diesem Fall drei mal hintereinander ein Arte mit demselben Attribut (zum Beispiel Wasser) verwendet. Zwar werden auch dann die Nebenelemente wieder geleert, aber das Hauptelement ändert sich dann ebenfalls auf Wasser. So lässt sich das Elementraster auf ein Element verändern, für das man auch eine Arte besitzt.
Weiterführend zu den Artes hat beispielsweise Martas Erste Hilfe-Arte das Element Wasser. Dadurch wird das aktivierte Nebenelemente (dieses wird geringfügig größer dargestellt als die anderen vier) zu einem Wasserelement. Die meisten Artes verändern ein Nebenelement zur Zeit, es gibt allerdings auch Artes, die gleich zwei Nebenelemente auf einmal auf das Attribut der Arte ändern (z.B. Wiederauferstehung). Die Reihenfolge fängt im Übrigen immer am Schacht ganz links an und beginnt dort wieder, wenn der letzte Schacht mit einem Element gefüllt wurde.
Wichtig wäre auch noch zu erwähnen, dass nicht nur die eigene Gruppe, sondern auch Gegner das Elementraster beeinflussen können. Das bedeutet also, wenn man zum Beispiel als Hauptelement Wind hat und schon die ersten beiden Schächte auf Wind geändert hat, dann aber ein Gegner eine Arte mit dem Element Dunkelheit wirkt, besitzt der dritte Schacht dann das Dunkelheitelement. In so einem Fall muss man erst wieder in einem zweiten Kreislauf diesen Schacht auf Wind ändern, damit man einen Pakt schließen kann. Leider müssen nämlich die vier dem Hauptelement entsprechenden Nebenelemente direkt nebeneinander liegen. Das funktioniert leider nicht übergreifend von Schacht fünf auf Schacht eins, selbst obwohl man dort wieder anfängt, wenn der letzte Schacht gefüllt ist.
Falls sonst noch eine Frage besteht, dich ich beantworten kann, mach ich das gerne.

Antwort #6, 09. Februar 2016 um 19:01 von OkuraiAni

Also das ist echt informativ :) die Erklärung versteht ja jeder jetzt :) jetzt weiß ich auch wie das alles funktioniert :) vielen dank für diese ganzen Tipps und Erklärung :) wäre glaub von Vorteil wenn man dies auch bei Tipps+cheats rein macht, da es für alle glaub dann einfacher wäre :) für die Hilfe gibt es jedenfalls volle Punkte von mir :)

Antwort #7, 09. Februar 2016 um 20:01 von DPBrother

Vielen Dank nochmal! Jetzt wird einiges klarer. Muss gestehen, dass ich das Spiel auch erst angefangen habe und noch nicht alles durchschaut habe. Hatte den Eindruck, dass sich das Raster zufällig fühlt^^...
Meinerseits noch ne letzte Frage. Die Charaktere haben ja ihre eigenen Elemente Emil z.b. Finsternis. Haben diese Charakterelemente auch eine Wirkung auf das Raster oder wirken nur Elementartes auf das Raster? Da hängts noch... Dachte nähmlich wenn man 4 Charakter des selben Elemnts in der Gruppe hat, dass dabei auch das Fangen erfolgreich wäre (vorausgesetzt die Elemente entsprechen dem Hauptelement).
Bin auch der Meinung, dass du deine Weisheit unter Tipps preisgeben solltest, sonst gehen deine Antworten noch eines Tages verloeren.

Antwort #8, 09. Februar 2016 um 20:55 von Samy20

Nein, meines Wissens haben auch diese Elemente keinen Einfluss auf das Raster.
Worauf sie allerdings Hinweise geben sind zum Teil die Artes der Charaktere. Colette hat beispielsweise das Element Licht und viele ihrer Artes besitzen eben genau dieses Element. Das funktioniert zum Teil auch bei den anderen.
Außerdem können Charaktere (menschliche als auch Monster) so an Unisono-Attacken teilnehmen. Dafür muss ihr entsprechendes Element sich allerdings im Elementraster befinden.

Antwort #9, 09. Februar 2016 um 21:16 von OkuraiAni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Chronicles

Tales of Symphonia Chronicles

Tales of Symphonia - Chronicles spieletipps meint: Gelungene HD-Überarbeitung. Spielerisch prall, grafisch dennoch altbacken. Im Doppelpack dennoch empfehlenswert. Artikel lesen
83
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia Chronicles (Übersicht)