Leute sterben in der Oedon Kapelle (Bloodborne)

Wie oben erwähnt sterben einfach so der Reihe nach zuerst die alte Dame, die ich in die Oedon Kapelle geschickt habe, unter ihrem Sessel war nur noch eine rießen Blutlache, der Kapellengeist meinte eine Bestie habe sie getötet, dann starb der Kapellengeist selber, auch an seinem Platz nur mehr eine große Blutlache, und jetzt ist die Nonne auch noch gestorben.
Weiß vielleicht jemand warum die alle sterben wo die Kapelle doch eigentlich als sicherer Platz gilt?

Frage gestellt am 13. Februar 2016 um 18:11 von Staudinator

4 Antworten

Hast du vielleicht den Typen aus dem verbotenen Wald auch dorthin geschickt der killt alle

Antwort #1, 13. Februar 2016 um 23:12 von andiblitz

Meinst du den komischen Bettler? Ja der ist auch dort und jetz wo dus sagst der einzige der das die ganze Zeit überlebt hat.
Danke, ich werd den gleich mal killen bevor die Zukünftigen auch noch draufgehn^^

Antwort #2, 14. Februar 2016 um 03:45 von Staudinator

Ja genau den meine ich musste aufpassen verwandelt sich zum Monster

Antwort #3, 14. Februar 2016 um 07:38 von andiblitz

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?
Ja hab ich auf die schmerzhafte Weise erfahren^^
Da draußen neben dem Bettler stand son Monster die immer nen Sack tragen, ich hab mich neben den Bettler gestellt und der hat die Schläge vom Sacktyp kassiert.
Im Endeffekt hat er sich verwandelt und beide sind dann auf mich^^

Antwort #4, 14. Februar 2016 um 14:54 von Staudinator

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)