Mehrere Fragen (Final Fantasy Explorers)

GLeich mal eine kleine Warnung, dass vermutlich noch mehr folgen werden, aber ich würde folgende Fragen einfach mal gerne beantwortet bekommen^^

1) Wenn ich die Trance aktiviere und dann per L+R diese speziellen Fähigkeiten aufrufe, dann sehe ich dabei nie die Fähigkeiten der Bestias und der verschiedenen Helden, obwohl ich zb Ifrit bei diesen Kristall ausgewählt habe, was mache ich bitte falsch?

2) Man kann ja die Skills mit zusätzlichen Werten bekommen, wie Dark, Front, usw... . Wie genau bekomme ich neue, speziell höherwertige, also zb Wave 1, Wave 2, Wave 3, usw...

3) Wenn man per L+R diese Fähigkeiten wie Hyper train, usw... auswählen kann, ist das Zufall was man zur Auswahl hat oder gibt es da ein Schema?

4) Gibt es Monster, die besonders stark sind und sich für das Team deswegen lohnen?

5) Ich soll folgendes machen: learn new explosive fist
Nur was genau wollen die von mir?
Ich habe schon beim Kristall eine explosiv fist mit Dark erlernt, umbenannt und auch ausgerüstet, aber ich habe diese Sub-Quest immer noch nicht erfüllt?

6) Ich hatte eigentlich immer vor, solange bei einer Bestia zu warten, bevor ich L+R nutze, bis sie unter 5% hat, damit ich sie mit diesen speziellen Kommando einfange. Leider klappt dies nicht, da man scheinbar erst dann L+R samt Kommando nutzen kann, wenn sie unter 5% hat und dann erst L+R sich aktiviert, aufheben bringt also nichts.

Deswegen muss ich es so timen, dass ich möglichst einen guten Zeitpunkt abpasse, bis sich L+R wieder aktivieren lässt. Gibt es irgendwo eine Anzeige, wann sich L+R erneut aktivieren lässt?
Also zb das ich Hyper train aktiviere, dann läuft es nach 30 sek aus und dann sehe ich einen timer, ab wann L+R sich erneut aktivieren lässt?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ist es ein wenig blöd zu erklären^^

7) Gegner wie die Drachen am Anfang, können den Angriff "Rush" nutzen. Steht man direkt daran, kann man dem scheinbar nicht mehr ausweichen, weil sie durch den schnellen Lauf und ihre Breite einen keinen Flucht mehr lassen. Mit dem Skill explosive fist kann ich zwar ausweichen, aber als Dunkelritter sieht das dann wieder anders aus.
Übersehe ich da was oder kann man dem Angriff wirklich so gut wie nicht ausweichen?

Frage gestellt am 16. Februar 2016 um 18:28 von Lufia18

8 Antworten

Ok, folgende Punkte können nun abgehakt werden:

Punkt 1)
Eben bemerkt, dass man auch hier genau timen muss, dass man sich nicht L+R aufsparen kann, sondern das es erst dann zur aktivieren freigegeben werden darf, wenn man sich gerade im Trance-Modus befindet, leider.

Punkt 3)
Scheinbar gibt es da ein Schema, ich habe zwar keine Ahnung was genau was bewirkt, aber naja.

Bei den anderen Fragen hoffe ich weiterhin auf euren Rat :)

Antwort #1, 16. Februar 2016 um 21:16 von Lufia18

Punkt 2 :
Musst die selbe Crystal Surge wieder aktiviert bekommen und den Skill dann wieder einsetzen um den selben Mutations Skill wieder darauf zu bekommen. Dadurch stackt der sich dann und die Zahl daneben steigt an.

Punkt 4 :
Gibt es. Ich selbst kann 3 Monster empfehlen die sich bei mir als sehr nützlich erwiesen haben.

ACHTUNG SPOILER!
Cactuar - Load 100 : Castet zu betritt jeder Area Hast um sich zu verschnellern. Da des ein Area Effect hat, profitiert mann davon auch sollte mann bei ihm sein während er des castet.
Magic Pot - Load 200 : Nutzen ziemlich starke Zauber wie Grand Delta und Flare. Letzterer hat nen ziemlich großen Area Effect fürs Damaging. Außerdem casten die auch Cura um sich oder mal dich zu heilen.
Black Knight - 300 Load : Auch sehr Angriffs Stark aber mehr ein Nahkampf Monster das Skills des Knight Jobs nutzt. Nur in besserer und stärker ausführung. Bei mir ist der bis Quest Stufe 5* immer ziemlich robust gewesen und könnte viel wegstecken.

Punkt 5 :
Du musst den Skill "Explosive Fist" mit der in der Subquest angegeben Mutation lernen. Bei mir ist das "Explosive Fist" mit "Combo Factor" Mutation. Crystal Surge "Combo Boost"

Punkt 6 :
Des Eidolon Encase kann manchmal echt trickie sein. Hatte schon des ein oder andere mal nen Eidolon auf Optisch 0 HP. Der Balken war quasi leer und trotzdem kein Encase bekommen. Musste dann des Item "Oracle" einsetzen welches die Crystal Surges neu vergibt und hatte dann auch des Encase wieder dabei.

Punkt 7 :
Eigentlich ist der Angriff relativ einfach auszuweichen. Sobald ein Drache den "Rush" nutzen will, hast du ein paar Sekunden um weg zu kommen. Mir ist dabei aufgefallen das solche Angriffs Techniken relativ sicher auszuweichen sind, wenn du einfach mit nem kleinen Abstand vom Gegner weg einfach um den Gegner im Kreis RENNST. Kurz bevor ein Drache los rennt, bleibt dieser kurz still stehen. Rennst du weiter, rennt dieser neben dir her. Ist natürlich nicht möglich, wenn du nen Skill wie Explosive Fist nutzt der dich kurz zeitig immobilisiert.

Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Falls du noch fragen hast, sag bescheid. Ich versuche dann weiter zu helfen. Falls du mal nen Damager brauchst oder nen starken Mage mit Angriffs und Heil Zaubern kann ich auch da weiter helfen.^^

Antwort #2, 17. Februar 2016 um 02:34 von Dargarox

Achja. Punkt 3 : Die Crystal Surges sind immer Random.

Antwort #3, 17. Februar 2016 um 02:35 von Dargarox

Dieses Video zu Final Fantasy Explorers schon gesehen?
Punkt 2)
Und wie ist das dann mit neuen Effekten? Wie werden die dann hinzu gezählt und woher weis ich, welche Surge ich nutzen muss, damit ich den Effekt steigern kann? Dazu würde ich auch gerne wissen, ob es sowas wie ein hardcap gibt, also eine bestimmte Stufe, ab der weiteres steigern kaum mehr einen Unterschied macht?

Punkt 3)
Bist du sicher?
Dieser eine NPC der einem Infos zu allen möglichen Dingen sagt, meinte, dass das vom Gebiet und noch etwas abhängt, aber er erwähnt leider nichts genaueres.

Punkt 4)
Den Dark Knight habe ich sogar atm, habe den zuerst nur genommen, weil meine anderen 3 Monster auf diesen stundenlangen Quests sind und ich ihn cool finde, bis ich bemerkte, dass der sogar richtig tanken kann und selbst Bestias ordentlich den HP-Balken runterhaut^^

Punkt 5)
Da muss ich gleich mal schauen, sobald ich kann.

Punkt 6)
Das mit Oracle ist eine interessante Idee, muss ich später auch mal schauen, ob ich dieses item kaufen kann, damit ich das in Zukunft dabei habe.

Punkt 7)
Hmm, hatte das eigentlich versucht, aber evtl nicht schnell genug, auch das werde ich mal bei Gelegenheit testen.

Erst mal vielen dank, du hast mir sehr geholfen, 2 Fragen hätte ich noch:
a) Wie kann ich als Nahkämpfer, zb den Kopf von Ifrit erwischen oder allgemein Teile der Bestias, die in großen Höhen sind?
b) Droppen die Teile der Bestias alle das selbe oder hat da jedes Teil seinen eigenen Itempool?
Zb Phönix:
Schwanz: Item X und Y
Flügel: Item Z

Antwort #4, 17. Februar 2016 um 19:30 von Lufia18

Punkt 2 :
Ein neuer Effekt wird einfach nur in der Liste unter den vorhanden darunter gesetzt. Ob eine Crystal Surge eine Mutation bei einer Ability auslöst, siehst du daran, dass eine Ability blinkt bei aktiver Crystal Surge. Und ja. Es gibt ein Hardcap. Death (CS - Slash) zum Beispiel. Bei 8 ist Schluss und die wahrscheinlichkeits Rate einfache Gegner instant zu killen ist dann schon relativ gut. Das könntest du dann nur noch verbessern, wenn der Skill auf einer Ability sitzt die Multiple Hits macht oder du hast nen guten Luck Wert.

Punkt 3 :
Anfangs hab ich des auch geglaubt. Der Spielverlauf lehrte mich eines besseren. Ich habe in so vielen Gebiten schon soviele verschiedene CS's gehabt. ACHTUNG SPOILER! Was immer gleich ist, sind die Cataclysms und glaube auch die Monster Summon Spots für Gigantuar, Flan Princess und Tonberry King z.B. Die haben da eher gefixte Spots.

Punkt a :
Das ist der Nachteil eines Nahkämpfers. Du kommst an höhere Spots nicht dran. Da wäre es nützlich nen Mitspieler zu haben der Fernkampf Technisch gut ist oder Monster die Magie Angriffe nutzen und hoffen das die den Kopf bei Ifrit z.B. attackieren was leider random ist. Ich selber spiele daher alle 3 Klassen. Nahkampf, Fernkampf und Magie.

Punkt b :
Da muss ich zugeben nie wirklich drauf geachtet zu haben. Aber ich denke schon. Zu mal es bestimmte Drops gibt die du bekommen kannst, in dem du Komponenten (Körper und/oder Rüstteile eines Eidolons beschädigst/zerstörst.
Als beispiel : Immolated Hide - "Erhalten durch Zerstörung von Ifrit Komponenten" (Notebook - Material - Rarity 2, Text Auszug übersetzt)

Und wow. Du hast echt ne menge Fragen. Aber freut mich, dass dich das Game so sehr interessiert scheinbar. Wünsche dir dann noch viel Spaß weiterhin beim Farmen und Eidolon verdreschen.^^

Antwort #5, 18. Februar 2016 um 11:12 von Dargarox

Punkt 2:
Wird dieses Hard-Cap zb 8, zwischen den Mutationen geteilt? Also das ich zb Death mit AP-Absorb 4 und Slash 4 habe oder bezieht sich das auf die Mutationen einzeln, sodass ich AP-Absorb 8 und Slash 8 haben kann?

Punkt a:
Ok, nicht gerade optimal. Ist dir zufällig auch geläufig, ob die Teile der Bestias anhand von Treffer zerstört werden oder anhand vom Schadenswert?

Punkt b:
Also verstehe ich dich richtig, dass es egal ist, welche Komponte ich zerstöre, die können alle das gleiche droppen?
Wäre nämlich für mich die einzig richtige Entscheidung der Entwickler, wenn man bedenkt, dass ich als Nahkämpfer zb nicht an hohe Spots komme, ohne den Job zu wechseln.

Naja, ich bin sehr von dem Konzept a la Monsterhunter fasziniert, leider liegt mir das Game von der Steuerung und dem ganzen drumherum (vorbereiten, schleifen, etc...) nicht und da ist FF-Explorer viel "freundlicher", zudem bin ich ein großer Fan der FF-Reihe^^

Danke, dir auch xD

Antwort #6, 18. Februar 2016 um 20:28 von Lufia18

Punkt 2 :
Die Hard Caps beziehen sich auf einzelne Mutationen. Musst allerdings darauf achten welcher Mutations Skill wieviel Punkte hat. Sobald eine gesamt Punktzahl aller Mutations Skills von 16 vorliegt, kann keine weitere Mutation oder aufwertung der Mutations Stacks gemacht werden.
Death 8, Absorb AP 4 und Slash 4 sind schon 16. Also werden Absorb AP und Slash nicht mehr steigen können wegen der maximal Grenze von 16.

Punkt a :
Ich meine mal gelesen zu haben, das von den Treffern abhänging ist. Bin aber net 100% sicher. Ich arbeite bei mehreren Jobs mit Multi Hit Abilitys wie beim Machinist mit Desperado oder beim Knight mit dem Spinning Edge.

Punkt b :
Generell schon. Es gibt nur kleine Ausnahmen. Wie bei Ifrit z.B. die Hörner. Das Hellish Horn kriegst du glaub ich nur von der Kopf Komponente. Wäre aber auch logisch. XD

Antwort #7, 19. Februar 2016 um 20:01 von Dargarox

Punkt 2:
Sehr gut zu wissen, dann werde ich mich am besten auf 2 Mutationen pro Skill beschränken.

PUnkt a:
Hmm, eher schlecht für mich, ich bin ein Dark Knight, ich mache also nur einzelne langsame Schläge^^

Punkt b:
Logisch schon, aber als Entwickler hätte ich mir dann Gedanken gemacht, was man bei Spielern macht, die einen Job fix spielen.

Das wären (erst mal) alle Frage, danke nochmal für die Antworten :)

Antwort #8, 20. Februar 2016 um 18:42 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy Explorers

Final Fantasy Explorers

Final Fantasy Explorers spieletipps meint: Gelungene Mischung aus Monster Hunter und Crystal Chronicles, stimmungsvoll präsentiert und sehr gut spielbar. Artikel lesen
82
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy Explorers (Übersicht)