Problem mit Mission "Gleichgewicht der Kräfte" (Xenoblade Chronicles)

Seid gegrüßt.

Bei der Mission muss ich auf dem Berg Valak ja den Brutan- und den Zanger-Anführer töten, welche beide im Zangerbau sind... Am Ende dieser Mission würde ich Dunbans 4. Talentbaum freischalten.

Mein Problem nun ist: Ich habe einmal diese beiden umgehauen BEVOR ich die Mission dafür bekam. Der Brutan-Anführer war irgendwann mal wieder in einem der Eier und diesen konnte ich also erneut für die Mission töten... der Zanger-Anführer jedoch nicht...
Meine Frage ist: Ist das wirklich nur Zufall, wann der jemals wieder dort sein wird oder kann ich sowas irgendwie beeinflussen? Z.B. duch besiegen von anderen Zangern oder eine bestimmte Zeit auf dem Berg Valak herumlaufen? Immer wieder diese Rutschpartie versuchen in der Hoffnung irgendwann mal den Zanger-Anführer erneut anzutreffen ist verdammt ärgerlich, vor allem wenn er nie auftaucht...

Frage gestellt am 29. Februar 2016 um 14:56 von FrozenNightmare

4 Antworten

Also eigentlich erscheint der Trutan-Chef wirklich erst, wenn man die Mission angenommen hat. Du wärest der erste bei dem das nicht funktioniert... Kann es sein, dass sich normale Brutane in den Eiern befunden haben? Die sind nämlich immer da und nur in dem einem Riesen-Ei ist nach Missionsannahme der Bankett-Vassago.

Und der Zanger kommt immer wieder, auch nach der Mission. Da kannst du in den Bau rutschen, dort speichern und so lange nue laden, bis er wieder auftaucht. Normalerweise solltest du nach 3/4 Mal Glück haben, es kann aber auch schon mal länger dauern.

Antwort #1, 01. März 2016 um 09:52 von snick67

Nicht alle besonderen Monster sind immer da, wenn du ladest, daher solltest nicht gleich aufgeben wenn der mal nicht da ist sondern wie voher erwähnt, speichern und dort immer wieder laden, genauso wie für spätere Missionen oder wenn du besondere Monster farmen willst für Meisterbücher zum Beispiel

Antwort #2, 05. März 2016 um 14:20 von Wowan14

Echt so kann das funktionieren?

Ja der Brutan-Chef war nach der Mission dort und den hab ich auch besiegt. Nur den Zanger-Chef hatte ich halt vorher schon einmal besiegt und seitdem ist er nicht wieder aufgetaucht. Dummerweise hab ich die Mission erst angenommen gehabt nachdem ich den Zanger-Chef besiegt habe. Ich hatte sonst halt immer mal wieder wenn ich das Spiel gestartet habe und ein bisschen gezockt habe per Schnellreise zum Berg Valak und dort die Rutschpartie runter, aber wie gesagt: Der Zanger-Chef ist nie wieder dort aufgetaucht, deshalb stellte ich die Frage hier (ansonsten sind andere Einzigartige ja auch immer mal wieder respawnt). Aber gut, wenn Spielstand laden auch funktioniert kann ich mir ja die Rutschpartie sparen... Dankeschön :)

Antwort #3, 06. März 2016 um 16:07 von FrozenNightmare

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
Immer gerne :)

Die Save-Load-Methode funktioniert bei allen Einzigartigen. Die haben zwar unterschiedliche Respawn-Zeiten, aber sie alle tauchen nach einer Weile wieder auf, wenn sie nicht - wie z.B. eben der Bankett-Vassago - ausschließlich "Missionsmonster" sind.

Auch wenn du nach dem Sieg erst mal nur in die Truhe gucken willst, (dann vor dem Öffnen der Truhe speichern) kannst du sie anwenden. - besonders nützlich beim Farmen von bestimmten Gegenständen oder halt Meisterbüchern. Dann sollte man nur das Monster wenns geht ein bisschen abseits locken, damit es bei einem Respawn nicht angreift, während man noch mit Truhe-Gucken beschäftigt ist ;)

Was auch funktioniert, ist das Respawn-triggern durch Schnellreise, was aber nur praktikabel ist, wenn der Gegner in der Nähe eines Reisepunkts ist. Das hat den Vorteil, dass du deine mühsam erworbenen Gruppenleisten-Balken nicht verlierst...

Antwort #4, 07. März 2016 um 16:09 von snick67

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Hacker-Raubzug: Bitcoin-Diebstahl in Millionenhöhe

Hacker-Raubzug: Bitcoin-Diebstahl in Millionenhöhe

Damit hat NiceHash nicht gerechnet: Der Marktplatz für digitale Währung, genannt Cryptocurrency oder Bitcoins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)