obst und relikte (Xenoblade Chronicles X)

Hallo Freunde der Sonne. Mir fehlen noch 2 Sammelitems.
Und zwar beide in Sylvalum.
Das letzte Obst müsste ne Papaya sein und das letzte Relikt. Danke schonmal.

Frage gestellt am 02. März 2016 um 07:21 von McHarris

2 Antworten

Also, das letzte Relikt in Sylvalum ist das "Götterstöckchen". Meins habe ich im Meer von Sylvalum gefunden, im schwarzen Kartenbereich nordwestl. von Möwenholm, da wo es auch die beiden Inseln mit Tyrannen gibt. Sie sollen aber auch am Westufer des Cielsee vorkommen.

Bei Obst gibt es für Sylvalum nix mit "Papaya". Daher die Slots von links nach rechts: Shido-Kaki - Frostbeere - Flauschfrüchtchen - Smaragdtraube - Detonananas.

Shido-Kaki - in Höhlen
Frostbeere - Südufer des Cielsee und östl. Meer;
Flauschfrüchtchen - Becken von Badr und Stille Sande;
Smaragstraube - in Höhlen;
Detonananans - Südufer des Cielsee und östl. Meer

Antwort #1, 02. März 2016 um 08:09 von snick67

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
Schau mal auf dieser Website nach:

http://imgur.com/a/0fDln

Da wird dir alles(!) angezeigt ;)

Antwort #2, 02. März 2016 um 23:34 von Moneymade

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Das Spiel mit der Geduld

Harry Potter Hogwarts Mystery: Das Spiel mit der Geduld

Das „Harry Potter“-Mobilegame erhielt im Google Play Store überwiegend positive Bewertungen. (...) mehr

Weitere Artikel

Synchronsprecher gibt Hinweis auf Rollenspiel

Dragon Age 4: Synchronsprecher gibt Hinweis auf Rollenspiel

Dragon Age 4 wird von Rollenspiel-Fans mit Hochspannung erwartet. Nach der relativ enttäuschenden Vorstellung von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)
* gesponsorter Link