Darf man den alten Mann (Willem) in Byrgenwerth töten? (Bloodborne)

Hat es irgendwelche negativen Auswirkungen wenn man den alten Mann im Schaukelstuhl tötet? Hab gehört das man ne Rune kriegt, allerdings finde ich es moralisch ein bisschen daneben ihn einfach ,,umzukloppen". :D

Frage gestellt am 17. März 2016 um 11:23 von Stylor11

3 Antworten

Beim ersten mal habe ich ihn ausversehen getötet, wollte mir nur was zu trinken holen und beim niederlegen des Controllers, kam ich eben an den Schultertasten an, wie du schon sagst, bekommt man dadurch eine Rune^^

Beim 2. mal, habe ich aufgepasst und ihn nicht getötet, ich habe allerdings keinerlei Veränderung bemerkt.

Sollte ich also nicht blind gewesen sein, ändert sich durch dessen Tod (außer der Rune) gar nichts.

Antwort #1, 17. März 2016 um 13:40 von Lufia18

danke für die schnelle Antwort! :))

Antwort #2, 17. März 2016 um 14:20 von Stylor11

Moralisch daneben? Is das so ne Hospiz/aktive Sterbehilfe Debatte?
Der Typ is höchstwahrscheinlich an seinen Schaukelstuhl gebunden, wird diesen nie mehr verlassen und ist Tag und Nacht der Witterung an diesem Seeufer ausgesetzt. Die einzige Person die sich um ihn kümmern könnte hast du wahrscheinlich eh schon gekillt einfach weil sie shice unfreundlich zu einem ist und ich glaub nicht, dass man von den menschenfressenden Fliegen irgendwelche nennenswerten sozialen Leistungen erwarten kann.
Er kann nicht mehr sprechen, ist blind und sitzt aller Wahrscheinlichkeit nach schon ne ganze Weile in seiner eigenen Schhhhh...nein. Ich denke du tust ihm nen Gefallen indem du die Maschinen abschaltest und ihn weiterziehen lässt. :)

Es hat keine negativen Folgen.^^

Antwort #3, 20. März 2016 um 23:17 von derschueler

Dieses Video zu Bloodborne schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bloodborne

Bloodborne

Bloodborne spieletipps meint: Brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad. Motivation und Geheimnisse werden jedoch großgeschrieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

Fortnite: Wie das Spiel zwei Brüder zusammenbrachte

In einem Artikel haben wir kürzlich darüber geschrieben, wie ein Erzieher den Fortnite-Hype auf dem Schulhof (...) mehr

Weitere Artikel

Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Internethass: Transsexuelle Entwicklerin fast aus dem Job gemobbt

Wir schreiben das Jahr 2018 und wieder ensteht ein neuer Mobbing-Trend im Internet, der sich gegen Minderheiten richtet (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bloodborne (Übersicht)
* gesponsorter Link