Enden und deren Auswirkung (Fallout 4)

Hallo könnte mir jemand die Auswirkungen der verschiedenen enden erklären? Also hasst irgendein Begleiter eine Fraktion so sehr dass er einen verlässt, muss ich einen Begleiter töten o.ä?
Danke für alle antworten

Frage gestellt am 24. März 2016 um 00:53 von Stratosphere

4 Antworten

Folgendes kann ich aus eigener Erfahrung sagen:
Es gibt eigentlich nur 2 Enden, eines auf Seiten des Institutes und das andere jeweils mit den 3 Fraktionen.
Mit dem Institut muss man die Railroad vernichten und damit leider auch Decon, ob man die Bruderschaft vernichten musste bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher.
Auf seiten der Bruderschaft muss man sowohl Railroad als auch das Institut vernichten. Somit also wieder Decon und schätze auch den Runnerbegleiter vom Institut.
Bei der Railroad muss man die Bruderschaft und das Institut vernichten.
Ich denke da hängt es vom Questfortschritt der Bruderschaft ab, ob man Danse vernichten muss. Ich musste ihn nicht vernichten, zumindest hab ich ihn nicht auf dem Luftschiff gesehen. Ob er danach noch gut mit einem ist kann ich nicht sagen, hab ihn nach der Vernichtung der Bruderschaft nicht angesprochen.

Was Cait angeht, sie hat mich nach der Vernichtung der jeweiligen anderen Fraktionen weiterhin begleitet.
Dogmeat ist es egal, der ist nur ein Hund.
Was die anderen angeht kann ich dir nichts sagen.

Antwort #1, 27. März 2016 um 18:11 von DarkAeon

Dankesehr
Ich hatte eigentlich vor dem Institut zu helfen das mach ich dann auch weil ich die railroad eh vernichtet hab und die Bruderschaft geht mir im Moment eh am arsch vorbei :D dann hoffe ich nur dass mich codsworth oder so nicht verlässt :/

Antwort #2, 27. März 2016 um 18:16 von Stratosphere

Nein quatsch die verlassen dich schon nicht :D die sind ja neutral. Um deine Siedlungen musst du auch keine Sorgen machen. Es sind eig. nur die Begleiter der verfeindeten Fraktion. Ich will auch was experimentieren, versuche bei der Bruderschaft so weit wie möglich zu kommen und Danse zu retten und quasi seine Quest abschließen, dann verstecke ich den irgendwo im nirgendwo :D und beende das Spiel mit dem Institut (großteils nur wegen der X-01 Lackierung).

Werde aber ein Speicherstand erstellen und das Spiel auch eben mit der Bruderschaft beenden.

Ich persönlich finde es schade, die Fraktionen auszuschalten :( für mich sollten alle noch existieren :D finde alle ganz cool und außerdem gibts keine die sich bei mir richtig absetzt.

Antwort #3, 29. März 2016 um 15:46 von Cae95cool

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Hab mich jetzt doch für die Bruderschaft entschieden und finde das Ende eigentlich ganz gut außer dass man eben fast alle anderen Fraktionen töten muss

Antwort #4, 29. März 2016 um 15:57 von Stratosphere

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Was God of War hundertmal besser konnte als Tomb Raider

Harte Helden mit zarter Seele: Was God of War hundertmal besser konnte als Tomb Raider

Herauszufinden, wie aus Lara Croft die legendäre Archäologin wurde – das war das große Versprechen (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 39 spielen

Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 39 spielen

Die letzte Woche im September naht, die ganz großen Veröffentlichungen lassen sich aber noch bis zum Oktober (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)
* gesponsorter Link