Hilfe! (Xenoblade Chronicles X)

Hallo, ich habe die Mission ,,Reparaturarbeiten´´ aus versehen angenommen aber ich weis nicht wo ich alles finde kann mir jemand sagen wo ich folgendes finde/bekomme: 2 Weiße Kometit, 2 Energieröhrchen von Pugen in Primordia und 4 Deflektor Felder AiR in Oblivia.

Danke im vorraus. :D

Frage gestellt am 28. März 2016 um 14:02 von Geheimes-A

2 Antworten

Man nimmt keine Quests "aus versehen" an, bestätigt ist bestätigt
zudem wirst sie früher oder später eh erfüllen also ist der zeitpunkt so ziemlich egal außer man ist zu schwach um bestimmte gegner zu besiegen dann vielleicht

hier die lösung:

Bart steht auf der oberen Ebene, von außen die Treppe hoch wie zu Spielbeginn.

Stromkabel L-002 befinden sich in Schätzen (Mechanik Lv. 1) direkt beim Reisepunkt Kometenkessel (Startgebiet)

Weißes Kometit wird automatisch gefördert (z.B. Knotenpunkt 118 in Nördlicher Rajpathsteppe)

Energieröhrchen von Bauern-Puge (Knotenpunkt 119, in der Sturmpfeifenfeste)

Deflektorfelder AiR findet ihr gut direkt am Knotenpunkt 301 (Eingang von Oblivia) mit einigen Malen im das Segment ablaufen

weitere Lösungen bekommst du einfach auf xenobladex.org
dort auf Missionen, da findest alle Missionen auf deutsch und kannst auf Lösungshinweise finden

Antwort #1, 28. März 2016 um 14:12 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?
Danke. :D

Antwort #2, 30. März 2016 um 19:08 von Geheimes-A

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
12 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

PS Classic: 12 Dinge, die ihr vor dem Kauf wissen solltet

Heute erscheint die Minikonsole PS Classic mit 20 vorinstallierten PlayStation-Klassikern. Wir verraten euch die (...) mehr

Weitere Artikel

Verfilmung gestoppt, weil sie in Amerika spielen sollte

Metro 2033: Verfilmung gestoppt, weil sie in Amerika spielen sollte

Der Autor Dmitry Glukhovsky zeichnet sich für die post-apokalyptische „Metro“-Buchreihe v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)
* gesponsorter Link