Neuer PC (GTA 5)

Ich suche einen neuen PC.
Ich möchte eine gtx970 und einen Intel Prozessor.
Kosten soll der Spaß maximal 800?.

Danke für alle Vorschläge!

Frage gestellt am 31. März 2016 um 19:43 von Jak01

4 Antworten

www.gidf.de

Antwort #1, 01. April 2016 um 17:29 von TraderJoee

Mal abgesehen davon das eine 970 eine schlechte entscheidung ist, warte lieber noch, die neuen Karten sollen in 2-3 Monaten kommen.

Antwort #2, 07. April 2016 um 20:29 von olyndria

Bin persönlich mit meiner 970 ganz zufrieden. Packt 90% der Spiele auf Ultra, den Rest auch Sehr Hoch. Und so große Unterschiede gibt es da nicht. Tiefer in die Tasche greifen und bessere Hardware kaufen, sollte man sich nur, wenn man auf 2K oder 4K mehr wert legt als auf 1080p Full HD. Aber 1080p reicht voll und ganz aus und selbst das hebt sich von den Konsolen stark ab.

Dennoch muss auch der Rest der Hardware stimmen. Ich würde da zu einem i7 greifen, notfalls einer der letzten i5. Ich persönlich hab 'nen i7 4790K und der läuft reibungslos.

Kauf am besten bei mindfactory etc. ein. Sich einen Pc selbst zusammenzustellen ist zwar aufwendiger für sich selbst, aber immer noch um Kilometer billiger, als wenn du dir einen fertigen kaufst.

Meiner beinhaltet eine 970er GTX, i7 4790K mit 4Ghz und 16GB RAM. Gekostet hat dieser knapp 1000. Du solltest dich in diesem Bereich bewegen, wenn du wert auf Grafik legst. Wenn du dich auch mit mittleren bis hohen Einstellungen zufrieden gibst und dir Ultra-Einstellungen egal sind, kannst du auch billigere Hardware kaufen. Wie gesagt, wenn das ganze 800 kosten soll, dann tust du dich mit einer 970 schwer. Allein die kostet schon knapp die Hälfte. Und dazu muss wie gesagt noch der Rest wie RAM, CPU, MB etc stimmen. Vom ordentlichen Netzteil ganz zu schweigen.

Antwort #3, 09. Mai 2016 um 17:38 von RuddiLove

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?
Die 970 mit ihren 3,5GB ist aber keine Langlebige Karte, sie wird noch Höchstens 2 Jahre durchhalten dann muss man sie wieder aufrüsten, was einen ziemlich Teuer kommt, die VRAM sind mittlerweile essentieller Bestandteil der Lebensdauer einer Grafikkarte, daher muss man immer VRAM nehmen die in der Zeit als Unfüllbar gelten, so wie bei der 390 mit 8GB. Als Paradebeispiele wie lange Grafikkarten halten können sieht man bei der HD 7950 bzw 7970 und GTX 580, die können immer noch Hoch schaffen und sind 4 bzw 5 Jahre alt, die halten bis etwa Mitte, höchstens ende 2017 durch und dann muss man sie ausrangieren wenn man nicht zu viel einbüßen möchte, sind dann aber 5 bzw. 6 Jahre alt.

Ob man nun ein i7 nimmt, oder ein i5 Spielt mittlerweile keine wirkliche rolle mehr, durch die immer höheren Auflösungen gerät die CPU immer weiter ins hintertürchen, daher lohnt es sich schon seid FHD zum Standard wurde, nicht mehr sich ein i7 zu Kaufen, geschweige zu übertakten, das Geld kann man sich also Sparen, es gibt die Ausnahme bei SLI oder CF, aber das war es auch schon, der Limitierende Faktor bleibt halt die Grafikkarte.

Antwort #4, 09. Mai 2016 um 18:20 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto 5

GTA 5

Grand Theft Auto 5 spieletipps meint: Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Artikel lesen
Spieletipps-Award95
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Windows 10: Anti-Cheat-Tool im "Fall Creators"-Update versteckt

Microsoft geht mit dem neuen Windows-Update gegen Cheater vor. Das "Fall Creators"-Update bringt ein verstecktes Anti-C (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)