Items Liste (Story of Seasons)

Hallo,

wer hat für mich bitte eine deutsche Items-Liste oder weiß wo ich eine finden kann?

Frage gestellt am 26. April 2016 um 16:02 von Felsenfeste

4 Antworten

Was meinst du konkret mit Items? Werkzeuge? Baumaterialen? Samen?

Eine deutsche Liste kenn ich nicht.
Baumaterialien kann man du eher durch Zufall in der Gegend rumliegend bzw. durch tauchen/angeln oder beim Minenabbau im Safari Park (Edelsteine, Backsteine, Felsen, Glassteine, Metalle) finden.
Holz und Steine kann man auch Schreiner kaufen (günstiger ist sammeln und selbst Bäume anpflanze - gibts später als Setzlinge beim Händler)
Eisen und Edelsteine gibt es z. B. bei Asche aus Seidenland. Auch die anderen Händler haben z. T. Edelsteine und beim Antiquitätenhändler gibt es Perlen im Angebot.

Werkzeuge erhältst am Anfang fast alle von Eda, bis auf die Sichel, Mistgabel, Stethoskop, Glocke und Angel. Für Mistgabel, Stethoskop und Glocke brauchst du die Baupläne (Seidenland). Die Angel bekommst du vom Ladenbesitzer im Spielverlauf, Sichel kann man bei ihm kaufen.

Eine kleine Auswahl Samen kannst du im Laden (je nach Jahreszeit bekommen, ist teurer als bei den Händlern).
Im Harvest Moon Wikia (englisch) findest du eine Liste mit allen Samen und von wem man sie kaufen kann. Google Chrome fragt dich auch, ob du die Seite übersetzen möchtest. ;)

Falls du noch etwas wissen möchtest, oder irgendetwas für dich fehlt, frage einfach. :)

Antwort #1, 26. April 2016 um 17:21 von Dimont

Danke, für die Antwort.

Das oben beschriebene weiß ich alles.

Wenn man im Handelsblatt reinschaut, ist eine Liste mit Items zu sehen, bei einigen sind noch Fragezeichen. Ich will jetzt wissen wie diese heißen. Eine englische Liste habe ich schon gefunden, aber ich bräuchte eine deutsche Liste..?.

Ich will alles 1x verkaufen, dass die Liste voll wird, ohne Fragezeichen. Wenn ich die Liste nicht auf deutsch finde, weis ich nicht was mir noch alles fehlt, oder was ich alles noch herstellen und verkaufen muß.

Petra

Antwort #2, 27. April 2016 um 10:44 von Felsenfeste

Ach so, ich verstehe. Das ist sehr aufwendig und langwierig, da du alle Baupläne, Rezepte, Materialien, Insekten usw. benötigst. Dafür brauchst du mehrere SoS-Jahre. Viele Sachen werde ja erst mit der Zeit freigeschalten und manche Baupläne/Rezepte erhältst du bei Events.

Im Grunde musst du alles gesammelt, hergestellt, angepflanzt, gefangen oder gezüchtet haben. Das sind hunderte Dinge. oO
Ich kenne nicht einmal eine englische Liste, die alles zusammenfassend enthält. Einen Gameguide o.ä., wie bei anderen Spielen (PKMN, Zelda und Co) gibt es ja auch nicht. Jedenfalls habe ich nichts offizielles gefunden. (Ich vermute, damit es spannend bleibt bis zum Schluss.)

Antwort #3, 27. April 2016 um 15:16 von Dimont

Dieses Video zu Story of Seasons schon gesehen?
Ja wird aufwendig, drum brauch ich die Liste...

Doch es gibt einen Guite, in Amazon habe ich was gefunden, aber der ist auch leider in englisch.

Antwort #4, 12. Mai 2016 um 16:48 von Felsenfeste

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Story of Seasons

Story of Seasons

Story of Seasons spieletipps meint: Endlich ein würdiger Ableger von Harvest Moon auf 3DS. Nur der Einstieg in die Bauernhofsimulation gestaltet sich zäh.
81
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Story of Seasons (Übersicht)