Dunkelheit, Items anlegen (Dark Souls 3)

Ich habe gerade diesen Mimik erledigt, was dank der Treppe sehr einfach war und bekam dafür eine Axt, die bei den Werten - stehen hat und dafür um die 100 Dunkelschaden macht. Nun habe ich keine Erfahrung mit anderen Teilen der Serie und wollte von euch wissen, was denn nun besser ist? Meine alte Waffe, die mehr normalen Schaden macht und mit Stärke C skaliert oder eben die genannte Axt.
-----------------------------------------------------------------
Außerdem versuche ich schon die ganze Zeit, meine Feuerbomben anzulegen, damit ich sie per X Taste, wie die Flakons einsetzen kann, wie genau mache ich das?

Frage gestellt am 14. Mai 2016 um 19:18 von Yamata_no_orochi

3 Antworten

1)
-

2)
Du hast vermutlich den gleichen Fehler wie ich gemacht und das Item angeklickt und dann erwartet, dass da sowas wie "ausrüsten" steht^^

Wenn du das Menü öffnest, gehst du auf "Ausrüstung" und ganz unten, wo auch die Flakons abgebildet sind, kannst du auf einen leeren Slot klicken, dadurch öffnen sich eine Auswahl, wo du dann die Brandbomben auswählst und dann kannst du in Zukunft per Wechsel, zu den Brandbomben switchen.

Antwort #1, 14. Mai 2016 um 19:31 von Lufia18

Das "-" steht dafür, dass das Ding mit keinem Statuswert mehr skaliert.
Das is bei ein paar durchwirkungen so.

Nich schlecht per se, aber split Damage is immer so ne Sache. Er kann ganz nett sein... muss aber durch zwei (oder mehr) Verteidigungswerte des Gegners. Im Falle deiner Axt, durch die physische und die dunkelabwehr.
Kann gut sein, dass da unterm Strich weniger übrig bleibt als bei ner rein physischen Variante. Es kommt immer auf den Gegner und auf die Schadensart an. Waffen mit Split-Magieschaden lassen dich bei Gegnern wie dem Kristallweisen zum Beispiel völlig im Regen stehen. Feuerschaden wird dich zum Beispiel in den Dämonenruinen keinen Meter weiter bringen, etc.

Der Hauptnutzen von solchen Waffen besteht darin, relativ guten Schaden bereit zu stellen, bei wenig Investment in Stärke und Geschick.

Antwort #2, 14. Mai 2016 um 20:08 von derschueler

Thx an beide :=)

Antwort #3, 15. Mai 2016 um 23:01 von Yamata_no_orochi

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 3

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)