Pyromancer Build für NG+ (Dark Souls 3)

Hab das spiel mit einem Nahkämpfer durch und möchte für Ng+ mal was neues ausprobieren. Darum dachte ich mir , dass ich auf einem Pyromancer umskille, so dass ich den Großteil der Bosse allein durch Pyromantie down bekomme. Deshalb habe ich hier mal meine Fragen Aufgelistet.
1. Hat jemand da ein guten Build und Tipps für Zauber, Waffen und Ringe?
2. Wie Wichtig ist eigentlich "Geschicklichkeit" für einen Pyromancer?
Hab gelesen das Geschicklichkeit auch die Zauberwirkzeit verkürzt. Gilt es dann auch für Pyromantie?
3. Zählen Waffen mit Feuerschaden auch zu Pyromantie (wegen den Buff-Ring)?

Frage gestellt am 26. Mai 2016 um 19:34 von HabKeinLeben

10 Antworten

1. Mach selber
2. Meh. Nich sonderlich wichtig und wenn wirklich nimm den weisenring. Der pusht dich so oder so aufs Maximum an spellspeed. Nich dass mans merken würde
3. Kommt auf den Ring an. Feuerklauenring, ja. Bei den anderen gehts nur um pyromantie.

Antwort #1, 26. Mai 2016 um 19:40 von derschueler

zu 2: Dex lässt dich zwar schneller Zaubern, es gibt aber ein Ring der dich genau so schnell wie mit 30 (+/-) Dex zaubern lässt ohne dass du Punkte investieren musst.

Antwort #2, 26. Mai 2016 um 19:44 von Hyozanryu

wow. Hättest wenigstens eine Richtung nennen könne wie ich Skillen soll wie z.B Dext und Faith oder sowas

Antwort #3, 26. Mai 2016 um 19:45 von HabKeinLeben

Dieses Video zu Dark Souls 3 schon gesehen?
Danke :-) Also mit dem Ring müsste ich nicht aus dex skillen?

Antwort #4, 26. Mai 2016 um 19:49 von HabKeinLeben

Sorry "derschueler" Du hast mir schon richtig geantwortet war nur zu blöd um es zu sehen...

Antwort #5, 26. Mai 2016 um 19:52 von HabKeinLeben

Als Waffe beim Pyromanten nutze ich in der Regel das Großschwert der Zwillingsprinzen (kommt aber aufs Gebiet sprich die Gegner an, Wechsel da relativ häufig. Macht so auch mehr Spaß).

Ringe: Hexenring, Ring des Großen Sumpfes, Weisenring und Nr.4 wird immer gewechselt, mal der Chloranthie, Havel, zum Farmen der G.S.Ring usw...

Als Zauber nutze ich gegen Bosse und normale Gegner, Große Chaosfeuerkugel, Rudiment des Chaosbetts und die Schwarze Feuerkugel.
PvP ist fernkampf eher kacke, es sei denn du kannst gut zielen bzw. hast ne Glaskugel die dir sagt, wo dein Gegner als nächstes hinläuft.
Da nutze ich praktisch nur Eisenfleisch und Heilige Flamme.

Antwort #6, 26. Mai 2016 um 20:11 von XxXmaxXxX

...was in den meisten Fällen nicht funktionieren dürfte^^
Und wenn du jemanden damit erwischst. Dann hätte ihn auch ein... Rudiment des... Der Name suckt...getroffen weil der Typ offenbar blind spielt :)

No offense xD


Ich Spiel mit Langschwert und Großaxt...aber was hat das mit dir zu tun und wie du spielst?

Antwort #7, 26. Mai 2016 um 21:13 von derschueler

Scheinst wohl seine Frage und meine Antwort nicht richtig verstanden zu haben.
Eisenfleisch klappt immer wunderbar und die Heilige Flamme klappt auch, vorausgesetzt du triffst.

Kann gut sein das Rudiment auch trifft, aber da muss es Timing stimmen. Ist der Gegner zu weit weg, kann er noch ausweichen.
Ist er zu nah, trifft der Gegner dich, eh du es abgefeuert hast.
Die heilige Flamme ist meiner Erfahrung nach besser (erfordert natürlich auch richtiges Timing).

Aber wie du schon sagtest, was hat mein empfinden bzw. meine Spielweise mit deiner zu tuen.
Was uns zum nächsten Punkt bringt, deiner Frage, die überflüssig gewesen wäre, hättest du dir Punkt 1 durchgelesen!
Er hat nach Tipps für Zauber (Pyromantien in meinen Augen), Waffen und Ringen gefragt, die ich geliefert habe...was wäre sinniger gewesen als meine Erfahrungswerte mit ihm zu teilen (rhetorische Frage)

Hätte näturlcih was bei Google suchen können, aber das hätte er selbst machen können, was vermuten lässt er möchte keine 0815 Lösung sonder Anregungen wie man spielen könnte.

Antwort #8, 26. Mai 2016 um 22:19 von XxXmaxXxX

Nein, wie es scheint hast du mich nicht verstanden.

Das sacred flame im pvp nicht funktioniert war was ich sagen wollte. Der wind-up dauert lange und die meisten Spieler kennen ihn und erkennen auch iron flesh wenns gewirkt wird und bleiben auf Distanz.
Wenn nicht hat er sich entweder verschätzt oder wenig Erfahrung.
Was auch einen Treffer mit Rudiment umso wahrscheinlicher macht. Somit würde sich deine Auswahl an zaubern relativieren.

Aber wie gesagt. No offense. Das sind nur meine Erfahrungswerte^^
Was mich zum nächsten Punkt bringt.
Ihm Vorschläge zu machen was er verwenden könnte ist völlig in Ordnung, aber -in meinen Augen- sinnfrei. Jeder kann alles empfehlen. Großsense, Estoc, Dank Sword, whatever. Letztendlich muss er selbst was finden dass ihm gefällt. Als Pyro spielen zu wollen grenzt ihn in seiner Waffenwahl immerhin nicht wirklich ein und ich bin nunmal der Meinung "such dir was aus das dir gefällt und go have fun". Deswegen meine Anleitung in Antwort #1, er sollte das ganze Build Zeug selber machen, so wie ers für richtig hält. Muss ja nich auf Anhieb perfekt sein, nich das das ne Option ist.

Aber trotzdem schön wenn du ihm so weit helfen möchtest. Deine Haltung ist anscheinend ne Andere aber deswegen nicht weniger richtig.
Und nächstes mal versuch ich eine rhetorische Frage auch als solche zu kennzeichnen^^

Ich schnapp mir jetz 'n paar Doppeldolche und hab bisschen fun :)
Und das auf nem Pyrobuild Wtf omfg lol?!

Antwort #9, 26. Mai 2016 um 22:47 von derschueler

es gibt nur 2 zauber die gut sind chaos fire orb und fire whip in pvp und pve
sacred flame kannst vergessen im high lv vllt bei noobs wennst glück hast

diese forbidden sun für arme is einfach nur meh...

dex ring bei pyro eher nicht

45int/faith reicht

waffe nimm was du willst lol
fire clutch ring bringt auch nur minimal was lieber Lloyd's Sword Ring
Great Swamp Ring
Witch's Ring
noch 1frei

Antwort #10, 26. Mai 2016 um 23:36 von Phil-_-

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 3

Dark Souls 3

Dark Souls 3 spieletipps meint: Opulent inszeniertes Action-RPG ohne große Neuerungen, dafür aber mit den besten Bestandteilen der Serie. Spielerisch eine gute Herausforderung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Steam, PlayStation Store und Co.: Um solche Spiele solltet ihr einen Bogen machen

Kürzlich wurde bekannt, dass auf Steam das erste Spiel ungeschnitten erscheinen wird, das Hardcore-Sexszenen (...) mehr

Weitere Artikel

Es kommen tatsächlich noch neue Inhalte

Steep: Es kommen tatsächlich noch neue Inhalte

Noch immer füttert Ubisoft das 2016 erschienene Wintersport-Spiel Steep mit neuen Inhalten. Was der Publisher f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link