Gegner "einfangen"? (Fire Emblem Fates)

Ich hab gelesen dass man im Spiel auch gegnerische Einheiten fangen kann und diese dann für einen kämpfen, sofern man ein Gefängnis im Schloss hat... Funktioniert bei mir aber leider nicht, kann mir jemand erklären wie das genau geht? o.O

Frage gestellt am 28. Mai 2016 um 12:52 von FreshMaru1

2 Antworten

Es gibt auf jeder Seite einem Charakter der Einheiten fangen kann ich weiß das es bei Vermächtnis Orochi ist. Wenn du dann mit der Einheit die den Skill hat vor einer gegnerischen Einheit stehst, kannst du Einfangen auswählen. Du musst beachtet das du ihn mit der Aktion quasi töten musst. Also das du Aktion Einfangen die KP des Gegners auf Null bringen muss damit du die Einheit einfängst. Nur so nebenbei du kannst nur Standard Einheiten einfangen und die Bosse aus den Nebenmissionen.

Antwort #1, 28. Mai 2016 um 14:33 von Bendsan

Dieses Video zu Fire Emblem Fates schon gesehen?
aaah okay, ich hatte bisher die Gegner mit normalen Angriffen getötet und nicht gesehen das es da ne extra Aktion gibt xD Vielen Danke^^

Antwort #2, 28. Mai 2016 um 19:10 von FreshMaru1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates

Fire Emblem Fates spieletipps meint: Fire Emblem Fates ist ein Paket aus klugen Spiel-Mechaniken und emotionalen Geschichten. Auch nach Stunden überraschen euch regelmäßig neue Möglichkeiten .
Spieletipps-Award89
Das Schwerter-Tekken mit Geralt

Soul Calibur 6: Das Schwerter-Tekken mit Geralt

Am 19. Oktober ruft Entwickler Bandai Namco zum sechsten Mal zum Klingenkreuzen auf. Und nein, es zieht keine (...) mehr

Weitere Artikel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fire Emblem Fates (Übersicht)
* gesponsorter Link