Für Neueinsteiger geeignet? (Fallout 4)

Hallo,ich überlege mir ob ich mir jetzt für die sommerferien fallout 4 zulegen soll.Ich habe aber noch nie einen Teil der vorgänger gespielt und frage mich ob ich deshalb mit dem teil zurecht kommen würde.

Frage gestellt am 03. Juli 2016 um 12:53 von istari2

7 Antworten

Definitiv ja.

F4 ist in meinen Augen sogar der Einsteigerfreundlichste Teil der Serie und man muss dafür auch keinen Vorgänger gespielt haben.

Antwort #1, 03. Juli 2016 um 12:58 von Lufia18

Vielen Dank :)
Kannst du mir sagen wieviele spielstunden du es gespielt hast?
Das würde mich auch interessiern,da es ja so unglaublich umfangreich sein soll und ich auf solche spiele stehe.
Ich werde aber auch nochmal eine extra Frage dazu aufmachen.
Nochmals danke vor allem dafür das deine antwort so schnell kam.

Antwort #2, 03. Juli 2016 um 13:15 von istari2

Hallo
Man kann sich mit diesem Spiel schon seine Zeit vertreiben. Wer Bugs nicht mag, wird beim ersten mal durchspielen wohl diese Bugs kennen lernen und beim 2. mal durchspielen wohl wissen wie diese zu umgehen sind ;-)
Ich persöhnlich habe einige hundert Spielstunden absolviert.
Einsteigerfreundlich ist das Spiel jedenfalls.
Grüße

Antwort #3, 03. Juli 2016 um 16:15 von gelöschter User

Dieses Video zu Fallout 4 schon gesehen?
Kommt immer darauf an, ob man DLCs hat und wieviel man erkundet. Ich habe ca (wenn ich mich richtig erinnere) 70h gebraucht, um so viel wie möglich zu erkunden, die Story zu absolvieren, etc...

Hatte zu dem Zeitpunkt kein DLC.

Antwort #4, 03. Juli 2016 um 18:23 von Lufia18

Vielen Dank ihr beiden!
jetzt weiß ich besser worauf ich mich einlassen könnte.

Antwort #5, 04. Juli 2016 um 16:24 von istari2

Gerne und viel Spaß, solltest du es dir holen ;)

Antwort #6, 05. Juli 2016 um 13:58 von Lufia18

Hallo etwas habe ich noch zum Spiel zu sagen. Thema Quest nicht annehmen, das ist das, was mich bei dem Spiel am meisten ärgert, man hat quasi keine Möglichkeit nein zu sagen oder Quest abzulehnen. Wenn du weg gehst oder doch ablehnst, bleiben die trotzdem im Questlog stehen, bis die erledigt sind. (Oder die Fraktion zum Feind wird) Am schlimmsten ist die Fraktion Minuteman wo einem (wenn nicht sogar vorher) beim Questabgeben eine neue aufgedrückt wird. Also kurz und gut in Fallout 4 wird man praktisch von einer Quest zur nächsten geprügelt. das ich das sage mögen einigen Leuten nicht gefallen, aber so ist es aber.
Es gibt da noch andere Möglichkeiten wie zuviel Ärger zu vermeiden ist, aber das musst du selber herausfinden.
Wenn man die "kleinen tricks" in Punkto Quest herausgefunden hat, macht das Spiel trotzdem noch viel Freude.

Antwort #7, 05. Juli 2016 um 19:59 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 4

Fallout 4

Fallout 4 spieletipps meint: Ein umfangreiches Rollenspiel in einer faszinierenden postapokalytptischen Welt. Endlich wieder zurück ins Ödland! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 4 (Übersicht)