Funzt Pokemon Go auch wenn es im Hintergrund läuft? (Pokémon Go)

Frage steht oben.

Frage gestellt am 12. Juli 2016 um 16:08 von KevinSinger

6 Antworten

Nein, tut es nicht. Du musst die App offen haben und dein Bildschirm darf nicht auf Standbye gehen. Ich stell immer ein das der Bildschirm sich erst nach 10 Minuten nicht anfassen ausschalten darf dadurch musst du nur alle 10 Minuten mal drauf tippen.

Antwort #1, 12. Juli 2016 um 23:20 von SanNinja

Ok danke für die Antwort.

Da hab ich noch ne Frage. Bei meinem Samsung Galaxy tab A funktioniert der Standort nicht und AR hab schon bissl probiert und gegooglet hab aber nichts gefunden. Wie kann ich es beheben?

Antwort #2, 13. Juli 2016 um 06:12 von KevinSinger

Das Samsung Galaxy tab A hat kein Gyroskope. Dieser Sensor wird für den AR Modus benötigt, schalte das AR einfach aus und es sollte gehen.
Mit dem GPS da stimmt meistens die Version des Gerätes nicht. Auf manchen Geräten lässt sich Pokemon GO zwar installieren aber dann wegen der Version nicht spielen.

Antwort #3, 13. Juli 2016 um 11:10 von SanNinja

Dieses Video zu Pokémon Go schon gesehen?
Hallo!
Du musst in der Anwendung ins Menü gehen und oben rechts auf das Zahnrad, da ist dann ein Schieberegler bei "Energiesparen" . Den Schiebst du auf an.
Dann schaltet sich zwar dein Bildschirm wie gewohnt ab, aber das Spiel bleibt im vordergrund geöffnet. Sobald in deinem Radius ein Pokemon erscheint oder eines Schlüpft vibriert dein Handy. Nur die Pokestops kannst du dann nicht sehen.
Antwort #1, 07. Juli 2016 um 20:00 von SanNinja

Das war SanNinjas antwort auf die selbe Frage. Was stimmt denn jetzt davon? Weil das würde mich auch sehr interessieren.

Antwort #4, 13. Juli 2016 um 16:32 von IDakiI

Hmm... Ich probiers einfach mal aus

Antwort #5, 13. Juli 2016 um 16:40 von KevinSinger

Die die hier steht. Sorry wegen der Verwirrung!
Das mit dem Bateriespaarmodus funktioniert leider bei fast keinem °-°

Antwort #6, 13. Juli 2016 um 16:42 von SanNinja

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Go

Pokémon Go

Pokémon Go spieletipps meint: Pokémon verlagert das Monstersammeln gelungen in die reale Welt. Allerdings muss Nintendo die technischen Mängel schnell beheben, um Frustmomente zu vermindern. Artikel lesen
Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Abgestaubt: Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Es ist noch gar nicht so lange her, dass mit Assassin’s Creed – Odyssey der neue Ableger der beliebten Reihe (...) mehr

Weitere Artikel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Go (Übersicht)
* gesponsorter Link