Honig anbauen (Monster Hunter Generations)

Wo kann man Honig anbauen? In der Farm kann ich nämlich nur Samen und Beeren anbauen

Danke

Frage gestellt am 19. Juli 2016 um 12:39 von WhiteWulf

10 Antworten

Wie weit bist du offline?
Man schaltet immer mal wieder neue Anbaugebiete frei.
Ich bin Anfang 3* und habe bis jetzt 2 (Pflanzen und Pilze). Ich denke, honig dürfte das nächste sein, aber wann genau die Quest dau kommt weiß ich nicht.

Antwort #1, 19. Juli 2016 um 13:16 von Lagi08

Offline bin ich schon Stern 5. Pilze kann ich auch nicht anbauen ^^ hat es etwas mit den Dörfler Anfragen zu tun ob ich was anbauen kann

Antwort #2, 19. Juli 2016 um 13:40 von WhiteWulf

Könnte auch sein, bin mir nicht sicher.

Antwort #3, 19. Juli 2016 um 14:59 von Lagi08

Dieses Video zu Monster Hunter Generations schon gesehen?
Lagio08 hat es schon genau richtig gesagt und du wunderst dich immer noch, hmkay xD

Nicht einfach nur rushen und keyquesten.
Hier der Hinweis:

Honiganbau wird irgendwo in Dorfstufe 3 freigeschaltet.
Ich sag dir aber nicht, wo, weil ich Rushern nix gönne xD

Antwort #4, 19. Juli 2016 um 15:20 von gelöschter User

Sorry, dass ich deinen Namen falsch geschrieben habe, Lagio8...
Das wurde mir reinkorrigiert und ich habs nicht gesehen xD

Antwort #5, 19. Juli 2016 um 15:23 von gelöschter User

Du musst bestimmte pirscherquests im offline modus machen

Antwort #6, 19. Juli 2016 um 15:43 von flo-ri

hier ein guide:
https://www.reddit.com/r/MonsterHunter/comments...
und was is am rushen so schlimm :o?

Antwort #7, 20. Juli 2016 um 14:43 von drakal

@drakal MH-Veteranen können von mir aus rushen wie se wollen.
Bei Anfängern ist das was anderes. (Bzw auch bei jenen die als letztes Unite etc gezockt haben, es hat sich vieles verändert seit damals)
Problem ist, dass die Rusher hinterher keinen Plan von irgendwas haben; noch nicht einmal wie man richtig mit ihrer eigenen Waffe umgeht.
Heißt, man hat dann Spieler die am laufenden Band KO gehen, weil sie einfach nicht wissen wie man kämpft und denken, ne gute Rüstung würde sie unbesiegbar machen.
Ich hatte in 4U manchmal Tage, da habe ich nur solche Leute getroffen und keine einzige Quest mit denen geschafft. War grausig.

Ps. ich schätze mich selbst als überdurchschnittlich gut ein, seit dem ich 4U bis G-special solo durchgemacht habe. Trotzdem mache ich jede miniquest im neuen Teil.
Man muss aber auch nicht jede kleine Käfersammelquest machen, aber die großen Monster sollte man schon mal gemacht haben.

Ach noch ne kleine Bemerkung am Rande... auch die Pirscherquests schalten wichtige Dinge frei und dort geht das aus dem Questtext nicht hervor.
Also schnappt euch ein Kätzchen und macht die.

Antwort #8, 20. Juli 2016 um 17:14 von Lagi08

@drakal
Falls Lagio8's Antwort nicht ausführlich genug war, kann ich dir gerne noch die Gegenprobe aufweisen, welche lautet:

"Und was ist am Rushen bitte GUT?" xD

Antwort #9, 20. Juli 2016 um 19:42 von gelöschter User

dass man nich massenweise zeit für sinnlose quests verschwendet die man eh nich braucht...

Antwort #10, 20. Juli 2016 um 20:44 von drakal

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations

Monster Hunter Generations spieletipps meint: Die Kombination traditioneller und neuer Elemente resultiert in einem gelungenen Konzentrat und bietet langjährigen Spielern dennoch noch genug Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Generations (Übersicht)