Erstes Harmoniegespräch für Phog (Xenoblade Chronicles X)

Hallo an alle,

ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Es geht um Phog. Genauer gesagt um das erste Harmoniegespräch. Das zweite wird schon auf der Karte schon angezeigt, aber das erste nicht. Ich weiß, das ich ein Gerücht aufschnappen muss, aber wo! Bin schon in jeder Ecke von NLA gewesen(glaub ich zumindest). Wäre super, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Danke schon Mal im vor raus. LG Aschka

Frage gestellt am 21. Juli 2016 um 10:06 von aschka78

3 Antworten

Ich kann dir zumindest aus eigener Erfahrung sagen, dass nicht jedes Harmoniegespräch man als Gerücht bekommt. Ich bin regelmäßig durch die Stadt gerannt um Gerüchte zu sammeln und bekam nie wirklich alle Harmoniegespräche als solche.

Phogs erstes Gespräch (und diesen habe ich echt total zufällig angetroffen obwohls extrem unwahrscheinlich ist) ist im Wohngebiet zwischen 12:00 und 16:59 Uhr (also ziemlich kleiner Zeitraum und zwar im Nordwestlichen Bereich aber unten, heißt du musst die Treppen da runterlaufen und er steht dann auf einer Plattform unten. also am besten 12:00 einstellen, schnellreise in die nähe machen und runtergehen (und natürlich nicht im Team dabei haben)

notfalls schau das Video hier an, bei 1:00 siehst wo er steht:

Antwort #1, 21. Juli 2016 um 15:12 von Wowan14

Ich hab ihn gefunden. Du bist super. Vielen herzlichen Dank. Da soll man drauf kommen. ?

Antwort #2, 22. Juli 2016 um 04:45 von aschka78

Danke ^^ ich helfe seit Anbeginn so gut es geht den Leuten bei diesem Spiel, da recht wenige hier antworten oder sich gut genug auskennen, mal schauen wie lange ich das noch mache, da immer seltener noch Fragen aufkommen.

Ja im Gegensatz zum Vorgänger wird man in X regelrecht ins kalte Wasser geworfen. Die Tutorials sind einfach zu schlecht und nicht ausreichend, die Bedinungen für manche Sachen unklar und ich denke das Hauptproblem ist einfach die Größe der Welt, was gleichzeitig eine Stärke und Schwäche des Spiel ist. Dadurch dass es so groß ist, ist es schwer "zufällig" Leuten in einem noch dazu begrenzten Zeitfenster anzutreffen, wie dumm ist das? Noch schlimmer finde ich sind NPCs die IRGENDWO draußen auf Mira rumstehen und warten bis du ihre Quest annimmst. Wie soll man die bitte so einfach finden? Auch diese haben ein begrenztes Zeitfenster und tauchen nach gewissen Bedingungen erst auf und keiner wird wohl Mira gründlich sagen wir mal je Kapitel erforschen. Ist doch viel zu aufwendig. Besser wäre es auch, wenn man Anhand der Karte erkennt, ob man wirklich in dem und dem Gebiet alles hat, heißt auch kleinere Schätze oder eben NPCs. Allgemein dumm dass bei jedem Segment nur ein Ziel zur Vervollständigung steht, sodass man schwer sagen kann welche Missionen, Tyrannen oder Schätze sich da befunden haben.
Hoffentlich ist der Nachfolger, wenn es einen gibt, wieder so übersichtlich wie Xenoblade Chronicles und mehr an Story gebunden. Ich konnte bei X einfach die Story nicht so sehr genießen, da erstens teilweise 50-60 Stunden nach gewissen Kapiteln vergangen sind wegen vielen nebenaufgaben und die Story allgemein recht schwach präsentiert wurde und meiner Meinung nach zu kurz (und lief sogut wie immer gleich ab genauso wie Nebenquests, geh da hin, alle zücken ihre waffen, Kampf, beendet, story geht weiter und schließt Kapitel ab)
Zudem haben die Skells sehr stark die Balance in den Kämpfen zerstört, sowas will ich auch nicht haben, auch das erkunden ist nicht mehr das gleiche, wenn man Skells nutzt.

Achso und noch was, wie jedem anderen würde ich dir auch diese Seite empfehlen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1g0YR4M8...

man benötigt zwar englischkenntnisse aber da gibt es viel hilfreiche Infos die einem sehr helfen können, darunter auch die Harmoniegespräche die du unter Allies findest

Antwort #3, 22. Juli 2016 um 16:41 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles X schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X

Xenoblade Chronicles X spieletipps meint: Gigantischer Umfang und epochale Spielwelt mit zahlreichen komplexen Ideen. Großartiges Spiel, jedoch nicht frei von Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft jetzt 25% billiger

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles X (Übersicht)