Absturzstellen schnell finden (No Man's Sky)

naja der Titel sagt ja schon was ich will. Ich will mein Schiff von 20 auf nun so viele wie momentan möglichen Plätzen aufwerten aber da ich nicht (mehr) die Geduld habe um 3,9 - 5,6 Mio oder mehr zu holen versuche ich mein Glück mit Absturzstellen aber bisher war es mir nur möglich eine zu finden sonst kommen halt nur die Monolithen, was zwar auch nicht schlecht ist aber mir keine größeren Staumöglichkeiten ermöglicht, also wie geht es etwas effizienter?

Frage gestellt am 14. August 2016 um 22:47 von Letivolt

4 Antworten

Die Gebäude die sowas anzeigen haben meist eine übertrieben große Antenne oben drauf. Sowas zeigt dir immer den Weg dahin...

Antwort #1, 15. August 2016 um 02:00 von juliensblogg

Wenn du ein Signalscanner(die Dinger die Orange Leuchten) findest, dann nimm "Unterschlupf Finden/Suchen", wenn du Glück hast, bekommst du ein abgestürztes Raumschiff angezeigt...

Wenn du eins Findest, was auch nur 1-2 Slots mehr hat, nimm es, den es scheint so ausgelegt zu sein, das das Raumschiff sich immer an dein jetziges Orientiert und du somit keins bekommst was von einmal 20 mehr Slots hat.

Antwort #2, 15. August 2016 um 04:41 von olyndria

@ olyndria, also das ist glaub ich nicht ganz richtig. Ich habe in einem vorherigen Spielstand einige absturzstellen gehabt wo das Schiff weniger platz hatte als ich.

Jetzt noch eine frage zu den Signalscanner. Wie groß ist die reichweite und kann ich mit einem den ganzen Planeten scannen?

Antwort #3, 15. August 2016 um 08:08 von Letivolt

Dieses Video zu No Man's Sky schon gesehen?
Das kann auch vorkommen das es weniger hat, das ist etwas Glückssache, es bewegt sich bei mir immer so zwischen -4 bis +4 Slots.

1 Signalscanner = 1 Objekt immer nur das dir dann angezeigt wird, grade bei Unterschlupf und Signal hast du die größten chancen eins zu finden, auch wenn du nur ein gebäude erwischt ist es nicht so wild, dort findest du meist diese Runden Silbernen Ki Kugeln die dir ein Rätsel aufgeben, schaffst du das, so zeigt er dir auch gerne mal Absturzstellen an...

später bekommst du auch bessere Materialien zu finden(Glückssache da alles Zufall ist, aber die Chance erhöht sich), so bekommt man schnell mal 10 Mio zusammen :)

Antwort #4, 15. August 2016 um 08:35 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: No Man's Sky

No Man's Sky

No Man's Sky spieletipps meint: Auf dieser intergalaktischen Reise forscht, handelt, bastelt und kämpft ihr einem gigantischen Universum voller Überraschungen und unentdeckter Geheimnise Artikel lesen
82
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

No Man's Sky (Übersicht)