2 Fragen: Wie komm ich zu den Steinhaufen, die sich überall befinden? Und wie komme ich zu diesem Monster im Wald von Quoi? (Tales of Vesperia)

1: Überall auf der Weltkarte sind diese Steinformationen zu finden. Aber wie kommt man da rein, da Felsen den Weg versperren (Der Ring funzt übrigens dort nicht)? 2: Wie komme ich an das Monster im Wald von Quoi ran, das man dort im Hintergrund sieht? Denn der Weg dorthin wird von Pflanzen überwuchert, die aber auch mit dem Ring nicht zu beseitigen gehen. Achja und noch eine Frage: Woher bekomme ich nen Gürteltierstachel für die Synthese?

Frage gestellt am 15. August 2016 um 18:02 von Tiamat-Phantom

4 Antworten

Den Stachel bekommt man bei Relewiese, eher, wenn windig.

Das Monster (zusammen ein paar anderen) gehört zu einer der Aufgaben (inkl. Erfolg), die man von den wandernden "König der Abenteurer" bekommt.
Konkret gelangt man dorthin, wenn man den Hexer-Ring auf Lv. 4 (oder 5) aufwertet.

Die Aufwertung findet in den Steinhaufen statt. Dafür braucht man die (erste) Waffe der Finternis, Abyssion. Man bekommt es vom Myorzo-Ältesten.

Nun zum Haufen südlich v. Desier (oder wars ein anderer?) und nahe an die Steine, schon öffnet sich der Zugang.
Die zweite (eher unbedeutende) Aufwertung gibt afair bei dem v. Yuzorea.

Antwort #1, 25. August 2016 um 20:56 von SoD-Shadow

Ok, cool^^ Danke :D Da hätte ich noch was: Brauche Drachenpulver (oder so) und noch eine Komponente für eine Waffe von Judith. Ich versuche nämlich, alle Fertigkeiten für jeden zu bekommen. Das Spezial (für mystisches Arte) für Repede allerdings habe ich noch nicht gefunden, auch bei keiner Synthese-Waffe o.O Aber das sind Komponenten, die ich nirgends finde. zB den Raptorenschnabel bekam ich auch nur 1x von dem großen Monster auf dem MT. Temza. Aber den Schnabel brauche ich noch ein zweites Mal, das Monster gibt es aber nur ein Mal :/ Zudem brauche ich auch alte Waffen, wie Tabar oder den Karolinerhammer für die Synthese. Finde diese Waffen aber nirgends (mit Ausnahme von einigen). Und wo finde ich die diversen Outfits (die durch Titel)? Habe erst das von Rita (Sucherin), Raven (Komet) und Judith (Temperamentensturm und das, wo sie die Rüstung hat). Achja und wer ist Afair und wo befindet sich Yuzorea? Ich weiß, viele Fragen. Bin zuversichtlich, dass du mir noch einmal helfen kannst :D Hoffe ich jedenfalls... ^^

Antwort #2, 26. August 2016 um 19:58 von Tiamat-Phantom

Das Drachenpulver gibts von dem Monster in Quoi. ;)
(und auch von einem ähnlichen in der Wüste, sowie deren Erinnerungen im Labyrinth)
Genauso wie den Raptorenschnabel.
Weil die eben zu diesen Questmonstern gehören, sind die so selten.

Für Repedes Spezial muss man in Heliord mit einer Person im Westen reden...

Das mit den Kostüm-Titeln ist schon ein sehr weites Feld... evtl. schaust du mal mit Hilfe der Suchmaschinen

Antwort #3, 29. August 2016 um 19:40 von SoD-Shadow

Ok, Danke dir :)

Antwort #4, 20. September 2016 um 18:02 von Tiamat-Phantom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Vesperia

Tales of Vesperia

Tales of Vesperia spieletipps meint: Wenig innovatives Japan-RPG mit den typischen Macken, aber eindrucksvoller Präsentation und ansprechendem Kampfsystem. Artikel lesen
77
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Legacy of Kain: Entwickler Crystal Dynamics macht mit Twitter-Bildern Hoffnung auf ein neues Spiel

Der Entwickler Crystal Dynamics hat auf Twitter mit Bildern und Zitaten der „Legacy of Kain“-Protagonisten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Vesperia (Übersicht)