Gefundene Raumschiffe (No Man's Sky)

Bin auf der Suche nach nem neuen Raumschiff. Ich habe jetzt zwei mal gewechselt und jedes Mal EINEN neuen Inventarplatz dazu bekommen.
Da bisher JEDES gefundene Schiff immer nur einen Platz mehr hatte, habe ich gehofft, dass irgendwann die Sprünge größer werden.
So hat das jedenfalls ein Typ im stream erzählt: Man solle anfangs die kleinen Fortschritte mitnehmen weil dann die Anzahl der neuen Slots größer wird.

Ich stehe nun wieder von vor einem Schiff mit nur einem neuen Slot mehr - wie sind eure Erfahrungen? Kann ich mal mit etwas größeren Sprüngen hoffen?
(Bei dem Multitool war es jedenfalls so, dass ich immer 2 - 3 slots mehr dazu bekam.)

Frage gestellt am 17. August 2016 um 23:15 von 2happy

6 Antworten

Fliege mal zu einer Raumstation oder Handelsposten in Deiner Nähe und lande dort. Warte etwas und andere Raumschiffe landen auch neben Deinem Raumschiff.
Es sind auch mal große Raumschiffe dabei mit bis zu 30 Slots.
Die kosten aber dann auch etwas mehr. (ca. 4,5 bis 6 Mio. Units)
Du kannst zu jedem Raumschiff gehen, es mit Deinem vergleichen und nach dem Kaufpreis fragen.

Antwort #1, 18. August 2016 um 01:50 von Pharao64

Ich selbst habe z.Z. das Raumschiff "Otomichi S52" mit 30 Plätzen.
Habe selbst am Handelsposten auf neue Raumschiffe gewartet und dann kam noch ein "Otomichi S52" mit 38 Plätzen.
Es sollte ca.19 Mio. Units kosten.
Ich vermute mal je mehr Plätze Dein Raumschiff hat, desto größer und teurer wird das nächste Raumschiff.

Antwort #2, 18. August 2016 um 09:05 von Pharao64

Ich weiß wie ma Raumschiffe kauft! Mein 21 Slot Schiff habe ich ziemlich am Anfang für 650 000 gekauft.
Es geht aber nicht ums kaufen, sondern darum gefundene Raumschiffe zu benutzen.
Außerdem würde ein Raumschiff mit 30 Plätzen in meiner Galaxy circa 30 Millionen Einheiten kosten!
Geld gebe ich für Exo- Inventarslots aus, die Schiffe will ich ohne Geld vergrößern.

Antwort #3, 18. August 2016 um 09:15 von 2happy

Dieses Video zu No Man's Sky schon gesehen?
Du kannst Schiffe mit deutlich mehr Plätzen finden aber das ist extrem selten, daher nimm was du kriegen kannst. Ich habe mein erstes Schiff mit 20 Plätzen so gefunden und danach halt Absturzstellen gezielt gesucht oder die Gebäude wo man die Absturzstellen lokalisieren kann gesucht. Wenn ich dann da war und selbst wenn es nur ein Slot mehr war genommen und zur nächsten Absturzstelle und jetzt habe ich ein Schiff mit 40 Plätzen und das wird wohl noch lange nicht mein letztes sein.

Antwort #4, 18. August 2016 um 19:42 von Letivolt

Habe zur Zeit das Raumschiff "Ahirishir S90" mit 43 Plätzen, aber es gibt auch noch größere Raumschiffe. Auf einer Handelsplattform habe ich ein "Yawajimi S63" mit 48 Plätzen gesehen, es sollte 68.980.408 Units kosten!
MfG Pharao64

Antwort #5, 02. September 2016 um 07:45 von Pharao64

@ Pharao64, das ist das meiste was es an Plätzen momemtan gibt.

Antwort #6, 02. September 2016 um 09:24 von Letivolt

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: No Man's Sky

No Man's Sky

No Man's Sky spieletipps meint: Auf dieser intergalaktischen Reise forscht, handelt, bastelt und kämpft ihr einem gigantischen Universum voller Überraschungen und unentdeckter Geheimnise Artikel lesen
82
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

No Man's Sky (Übersicht)