Serverfehler aber nur bei mir (Pokémon Go)

Hallo seit einigen Tagen kann ich nicht mehr spielen wenn ich die app starte kommt serverfehler aber nur bei mir bei jeden den ich kenne geht alles perfekt . Nun habe ich schon alles versucht app gelöscht neu gemacht und halt so aber nix bringt iwas .

Könnt ihr mir eventuell dabei helfen was ich tuhn kann ?

Frage gestellt am 19. August 2016 um 15:35 von drunkenmonky

2 Antworten

Wenn deine Internetverbindung stabil ist und da die Server in letzter Zeit wirklich stabil laufen, gibt es wenig erklärung dafür. Wenn es auch im w-lan nicht geht noch weniger. Allerdings gibt es als Erklärung die eines dauerhaften Banns.

Geht das Spiel mit nem anderen Google Acc?

Niantic hat vor kurzem Angefangen Betrüger dauerhaft zu sperren, welche Dirttanbieter Software die Sperre auslöst ist nicht ganz bekannt, ob es nun ein bot Programm oder sogar nur fake GPS Software ist, ist unbekannt.

Aus Berichten von Gesperrten weiß man, das Anzeichen dafür, dass ein Acc gespert wurde, der Serverfehler Screen beim einloggen ist. Versucht man es allerdings über einen anderen Google Acc kommt man wie gewohnt ins Spiel.
Ebenfalls weiß man das es auch Spieler treffen kann, bei denen mal das GPS am Smartphone spinnt.

Sollte dies tatsächlich der Fall sein und sollte dies zu unrecht passiert sein, kann man einen widerspruch zur Sperrung beim Niantic Support einreichen.

https://support.pokemongo.nianticlabs.com/hc/de

Diese wird dann von einem Mitarbeiter genauer geprüft, der dann auch entscheidet ob der Acc wieder freigegeben wird.

Antwort #1, 19. August 2016 um 18:49 von Karant-Maragan

Dieses Video zu Pokémon Go schon gesehen?
Falls du mal eine der Pokemaps oder so genutzt hast, kann es ein bann sein.
Das selbe gilt bei Bots, GPS - Fakes und manchmal sogar, wenn du dich mit Glückseiern hochgelvlt hast.

Antwort #2, 19. August 2016 um 21:04 von MeffMeff

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Go

Pokémon Go

Pokémon Go spieletipps meint: Pokémon verlagert das Monstersammeln gelungen in die reale Welt. Allerdings muss Nintendo die technischen Mängel schnell beheben, um Frustmomente zu vermindern. Artikel lesen
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

Battlefield: Insider leakt neues Szenario

Battlefield: Insider leakt neues Szenario

Laut Insider-Informationen steht das neue Battlefield-Szenario wohl schon fest. Nach dem kurzen Ausflug in den ersten W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Go (Übersicht)