Warum hat man beim Patch bzw Booster Pack die Mauern beim Wüstenstamm und dem Drachenklan nicht als normales Gebäude hinzugefügt? (ParaWorld)

Was ich meine ist wieso man beim Patch oder dem Booster Pack die Mauern bei zwei jeweiligen angeführten Völker nicht als normales Gebäude in das Baumenü hinzugefügt hat.

Ich meine wenn man das Nordvolk spielt kann man die Palisade zweimal erweitern und bei den anderen Zwei kann man die Mauer in der Kampagne gar nicht bauen aber dem KI Gegner stehen sie schon zur Verfügung obwohl die den Statthalter gar nicht als Helden dabei haben.

Wie kann ich das Spiel selber so modden das die Mauern ohne den Statthalter zur Verfügung stehen.

Frage gestellt am 26. August 2016 um 13:26 von ChristianE21

keine Antworten

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: ParaWorld

ParaWorld

ParaWorld spieletipps meint: Echtzeit-Strategie mal anders: Ein unverbrauchtes Urviech-Szenario voller spannender Ideen, dazu sympathische Helden. Unbedingt zuschlagen! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Deshalb bezahle ich für meinen Account, obwohl ich ihn nicht nutze

PS Plus: Deshalb bezahle ich für meinen Account, obwohl ich ihn nicht nutze

Vermutlich gibt es Millionen von uns. Deshalb traue ich mich, es auszusprechen: Ich bin eine zahlende "PS (...) mehr

Weitere Artikel

Ungeschnittene Version auch in Deutschland verfügbar

Wolfenstein - Youngblood: Ungeschnittene Version auch in Deutschland verfügbar

Wolfenstein - Youngblood und der VR-Ableger Wolfenstein - Cyberpilot werden zum ersten Mal auch in der ungeschnit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ParaWorld (Übersicht)
* Werbung