Team vorschläge (Pokemon X)

Heii ich hab keine Ahnung wen ich in mein Team nehmen soll ich habe bist jetzt nur ein Fennexis Lv:41 Wesen:Zaghaft
WerteAngriff:73 Vert:79 Sp.-Angebot:118 Sp.-Vert:95 Initiative:101
Atacken :Magieflamme,Psychoschock,Psystrahl,Feuerwirbel

Bisaflor Lv:40 Wesen:Mild
Werte: Angriff:80 Vert:72 Sp.-Ang112 Sp.-Vert98 Initiative:78
Atacken Lockduft,Blitz,Blättertanz,Rankenhieb
ich bin beim vierten Orden

Frage gestellt am 31. August 2016 um 04:09 von MEGAXERNEAS

2 Antworten

Für ein Storyteam ist es ja eigentlich egal was du in dein Team nimmst. Da kannst du dir die Viecher nach Aussehen, Namen, Knuffigkeit oder was auch immer aussuchen.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass dein Team mit nur zwei Pokemon derzeit eine Schwäche gegenüber Flug, Boden, Gestein, Geist und Unlicht.

Von dem Herr würde ich dir auf jeden Fall ein Eispokemon empfehlen. Und damit Feuerattacken kein zu großes Problem darstellen erscheint mir ein Eis/Wasserpokemon sinnvoll. Ideal also das man im Verlauf der Story ein Lapras erhält.
Damit hättest du eine effektive Waffe gegen Flug, Boden und Gestein.

Bleiben also noch die Schwäche gegen Unlicht und Geist.
Und wie es das Schicksal so will, sind Geist und Unlicht auch die einzigen beiden Typen sie sehr effektiv gegen Geist sind. Um hier eine Empfehlung abzugeben, würde ich sagen fang dir auf Route 6 (ich glaube es ist Route 6, auf jeden Fall die Straße mit den Bäumen) ein Gramokles, da du mit der Entwicklung Durengard eines der stärksten und interessantesten Pokemon der Edition in dein Team bekommst.

Gegen Unlicht sollte dir ein Kampf oder Feenpokemon helfen (Käfer wäre zwar auch eine Möglichkeit und Skaraborn wäre hier eigentlich ideal, aber da du X hast ist das ja keine Option) Um dir auch hier was zu empfehlen würde ich sagen nimm Reslardo als Kampfpokemon und bei Fee Florges (Entwicklung von Flabebe) Natürlich kannst du hier später auch zu Xerneas greifen, was du aber erst recht spät in der Story antriffst.

Als letztes empfehle ich dir noch ein Drachenpokemon. Warum? Tja, Drachen sind trotzdem es ja jetzt Feen gibt immer noch der stärkste Typ. Hier kannst du wirklich eigentlich nehmen worauf du Lust hast. Ich tendiere ja zu Knackrack (Entwicklung von Kaumalat, fangbar in der Wüste). Aber ich denke wenn dir ein anders besser gefällt, ist das auch kein Problem.

Wie gesagt das ganze ist jetzt nur auf die schnelle entstanden und für die Story ist es ja eigentlich wurscht was du mitnommst.

Falls noch fragen da sind helfe ich gerne aus

Antwort #1, 31. August 2016 um 11:18 von xCheko

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?
also für die story is es scheiß egal, aber wenn du später mal onlne gut sein willst, solltest du aus folgende dinge achten: wesen, attacken, fähigkeit, EVs, DVs, item und für dein team ist ein pokemon das entry hazards legt wichtig, zB tentantel oder panzaeron. ein oder mehrere tanks sind auch wichtig zB chaneira oder milotic oder auch trombork und evtl auch eins dass entry hazards entfernen kann zB forstellka oder stalobor. phsische und spezielle sweeper sind auch wichtig, quajutsu mit VF kann ich nur empfehlen. auf pysischer seite könntest du mega-kangama nehmen der mit der fähigkeit sehr OP ist oder auch wegen der fähigkeit mega-lohgock. auch durengard ist sehr stark sogar ohne recovery und kann pysisch oder speziell gespielt werden. wichtig ist, dass in deinem team ein tarnsteine (evtl auch stachler aber ned so wichtig) leger ist, ein tank, ein pyischer und ein spezieller sweeper. das sind die grundbausteine. du könntest auch einen annoyer zB strochzobiris oder strochkleoparda nehmen. ich finde wichtig, dass auf jeden fall ein wasser pokemon zB quajutsu drin ist, dass auch eine eis-attacke kann und gut wär auch ein abschlag pokemon zB zobiris. mit statusproblemen solltst du auch arbeiten ich emphehle irrlicht bei tanks die es können und die mann dann komplett auf die spez. def trainiert und toxin bei denen die es nicht können zB chaneira. wenn du fragen zu einen set von einn bestimmten pokemon hast, kannste gerne fragen. ich hoffe ich konnte helfen. ;)

Antwort #2, 30. November 2016 um 21:50 von Baumfall

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon X

Pokemon X

Pokémon X spieletipps meint: Eine gelungene Erweiterung der Pokémon-Familie. Die neuen Monster und frische Optik peppen das Abenteuer auf und machen X und Y zu grandiosen Editionen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)